G4/400 Prozessor ind G3-B/W-Gehäuse?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von beebop69, 29.01.2005.

  1. beebop69

    beebop69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.08.2004
    Der Titel sagt schon alles, kann ich einen G4-400 Prozessor
    in das Gehäuse einen G3-B/W einbauen, in dem der Prozessor fehlt?
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hallo meine Freund der 1000 fragen

    Wenn der CPU aus einem G4/400 PCI Model mit ZIF Sockel ist geht das da der G3 ebenfalls ZIF hat wenn der G4 aber ein AGP Model ist geht es nicht.

    Gruß
    Marco
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2005
  3. Carsten

    Carsten MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2003
    Hi Marco

    Woran erkennt ein Neuling der Mac-Eingeweide Zif oder AGP?? Hast Du vielleicht einen Link, wo man sich die Dinger mal anschauen kann?

    Gruß Carsten
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2005
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hier kann man den Zif Sockel gut sehen.
     
  5. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2004
    Da gibt es nur ein großes Problem. Die Firmware des b&w ist für einen G4 Prozessor gesperrt. Deswegen muss man bei den Zif G4 Upgrades eine gepatchte Firmware im b&w einspielen. Ich wüßte nicht welchen Patch Du dann nehmen musst.

    Ohne diesen Patch dürfte der b&w nicht mit den G4 laufen.
     
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Das geht ohne Probleme ich hatte das auch mal gemacht und auf dem G3 die Sonnet Software für G4 ZIF CPU´s Installiert
     
  7. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2004
    Aber ist die auch frei zugänglich? Wird die nicht nur mit einem Sonnet Upgrade verkauft?

    Ich hätte ja auch gerne son Sonnet 1000Mhz Upgrade, allerdings schreckt mich nicht der Preis zurück, sondern die 66Mhz Beschneidung des Bustaktes.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2005
  8. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2004
    Aber gibt es hier nciht die Herausforderung, das dieser OpenFirmware-Patch nur aufgespielt werden kann, wenn eine G3 CPU drin ist ?!

    Also, Du kommst nicht darum, jemanden mit einer G3 CPU zu finden, damit Du diesen Patch einspielen kannst....

    Tut mir leid, ich habe nichts mehr hier...

    Viel Erfolg bei der Suche

    wünscht der Smurf
     
  9. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2004
    Ja, genau, dazu braucht man eine G3 CPU. Sonst geht dat nich.
     
  10. beebop69

    beebop69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.08.2004
    D.h., ich bräuchte das Gehäuse eines G4-Powermacs -entweder PCI oder AGP- um den Prozessor zu nutzen?
    Wie sieht es mit iMac, eMac aus?

    Ich habe mal eine Foto von dem Prozessor angehängt, vielleicht kann das jemand so schon erkennen?
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen