G4 400/Mhz oder G3 Desktop 500/Mhz, wer ist schneller?!?!

Diskutiere mit über: G4 400/Mhz oder G3 Desktop 500/Mhz, wer ist schneller?!?! im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. cowboy

    cowboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    06.12.2003
    Hallo Leute,
    was von den Beiden Rechnern ist schneller im Arbeitsprozeß, ein G4 mit 400/Mhz Prozessor oder ein beiger G3 Desktop mit 500/Mhz?!?!?!
     
  2. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Der G4, wegen AltiVec und mehr Cache im Normalfall.
     
  3. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2004
    kommt drauf an, wie die sonsige Ausstattung ist. Bei den Prozessen, die die speziellen G4 Prozessorbefehle unterstützten ist es der G4 (Photoshop z.B.), sonst der G3. Vielleicht gibts noch alte Benchmarks bei www.barefeats.com
     
  4. cowboy

    cowboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    06.12.2003
    Der G4 hat einen 400MHz Proz mit 512 Mb Ram und einer Standard Grafikkarte wie sie üblich sind in diesen Rechnern. Mein alter beiger G3 hat einen Encore 500Mhz Proz mit 768MB Ram und einer AGP Grafikkarte ATI Radeon 7200 mit 65MB.

    Ich arbeite damit mit Photoshop, Quark, Premiere, Freehand, Illustrator, Dreamweaver, iMovie, Director u.s.w.

    Wenn der G4/400 deutlich besser ist würde ich auf den umsteigen den so einen würde ich günstig bekommen für 279 Euro.

    Was meint Ihr?!?!?!
     
  5. Huggy

    Huggy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    112
    Registriert seit:
    27.04.2005
    Da würd ich mir lieber 400 € zusammen sparen und einen gebrauchten Mac mini kaufen...
     
  6. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Deutlich besser ist der sicher nicht. Ich würde die als in etwa gleich einschätzen. Der PM G4 hat eventuell noch den Vorteil, dass er nen schnelleren RAM und Bus hat.

    Spar lieber noch ein bisschen auf nen Mac mini.
     
  7. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Der G4 wird auf jeden fall schneller sein allein schon wegen des SystemBus auch der RAm im G4 ist schneller,aber wie hast du in den G3 eine AGP Grafikkarte reinbekommen ?
     
  8. Leachim

    Leachim Gast

    Kannst du den G3 nicht auch mit 'ner anderen Sonett Karte auf G4 aufrüsten?
    Aber 279,- € ist natürlich echt günstig.
    Ich selbst hab hier einen G4/400 mit 1000er Sonnet-Upgrade. Bin voll zufrieden.
    Die 400 MHz wären mir mittlerweile aber zu wenig.
     
  9. cowboy

    cowboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    06.12.2003
    oh sorry, hab mich vertan, er hat ne PCI Grafikkarte...
     
  10. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    01.06.2004
    Zum späteren Aufrüsten wäre der G4 bessern geeignet. Die Radeon kannst Du ja auch im G4 verwenden. Aber wie die anderen schon gesagt haben, für ein paar Euro mehr bekommst Du den mini, der wäre noch besser.
    Trotzdem ist der Preis für den G4 eigentlich recht gut. Hat der G3 nicht denselben Speicher wie der G4?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mhz oder Desktop Forum Datum
Mac Pro 4,1: RAM läuft mit 800 MHz? Mac Pro, Power Mac, Cube 17.01.2013
Powermac G4 400 MHz geeignet für Mac-Einsteiger? Mac Pro, Power Mac, Cube 16.02.2012
Powermac G4, 800 Mhz (Quicksilver) für iTunes Mac Pro, Power Mac, Cube 08.10.2010
Welche Auflösung schafft der PM G4 400 MHZ? Mac Pro, Power Mac, Cube 11.07.2010
Power Mac G4 733 Mhz oder PowerMac G4 500 DP ? Mac Pro, Power Mac, Cube 18.07.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche