G3 ibook an fernsehen mit VGA-Video Kabel geht nicht :-(

Diskutiere mit über: G3 ibook an fernsehen mit VGA-Video Kabel geht nicht :-( im Peripherie Forum

  1. kadok

    kadok Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Habe heute mein ibook ( G3 500Mhz, Dual USB ) mit dem VGA-Video Adapter
    ausgestattet und das Ganze mit einem Chinch Kabel froh an den 50Hz Fernseher angeschlossen. Der hat einen Chinch IN an der Seite.

    Auf dem Kanal AV wird alles, aber kein Bild angezeigt. Auflösungsänderungen am ibook ( 640x480, 800x600, 1024x768 )führen zu anderen Ergebnissen am Fernsehen. Es scheint mir, als wird das Bild nicht synchronisiert.

    Muß ich am ibook noch was einstellen ?
    Oder eher am Fernseher ?
     
  2. Holm

    Holm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    25.04.2004
    Ich hoffe du hast dieses Kabel

    http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=484233&postcount=24
     
  3. kadok

    kadok Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Hallo,

    nein, dieses Kabel habe ich nicht. Der nette Mensch bei Gravis in Wiesbaden hat mir einen Adapter verkauft, der auf der einen Seite einen flachen Mini-Stecker hat, der direkt ins ibook passt und an der anderen Seite hat es
    einen Chinch und einen Mini-DIN ( s-video oder wie das heißt )

    wie gesagt, es kommt ja auch etwas im Fernesehen an, wenn ich auf dem
    AV-Kanal z.B. das Chinch Kabel abziehe, ist der Bildschirm rabenschwarz, wenn das ibook dran ist, wirds Bild hell ( es sieht halt so aus, als wenn das
    Bild des ibook sehr , sehr schnell durchläuft )
     
  4. Holm

    Holm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    25.04.2004
    Diesen adapter den du hast brauch man erst ab dem G3 800 ibook ,
    die anderen haben einen kombi klinken ausgang .
    probier mal unter systemeinstellung monitore ob er den ferseher erkennt ,und wenn stell in auf PAL B/G 50hz es kann sein das dein ibook auf US norm steht das heist NTSC wenn nichts hilft probier den Adapter gegen so ein Kabel einzutauschen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2005
  5. kadok

    kadok Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Hallo,

    habe mir meine ibook buchsen mak genau angesehen. Also, wenn ich dich richtig verstehe, ist der Audioausgang 3-polig ( 2x audio und 1xvideo ).

    Ich werd bei Gravis das Teil tauschen.

    In der Systemsteuerung wird unter Monitore nur die drei geschilderten
    Auflösungen 640x40, 800x600 und 1024x768 angeboten. Von Fernsehern, etc. steht dort nichts.

    Auch der Button"Monitore erkennen" bringt nichts Neues zu Tage. Aber erst schon mal vielen Dank für die schnelle Hilfe.

    So viel zum Thema Gravis und Fachverkäufer :-(
     
  6. Holm

    Holm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    25.04.2004

    RRRIIICCHHHTTIIGGG !!!
    Der einzige Adapter der bei mir dabei war ist der Minibuchse auf VGA und der funktioniert auch an dieser kleinen rechteckigen buchse .
     
  7. kadok

    kadok Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    16.09.2003
    p.s.
    ja, der adapter geht bei mir auch :)

    Gravis, ich komme !!!!!!!!!!!!!!!

    danke, nochmals
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche