G3 BW aufrüsten

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von TariEledhwen2, 02.04.2007.

  1. TariEledhwen2

    TariEledhwen2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.03.2007
    So, ich habe in zwischen noch einen dritten Mac.

    Den hab ich mit den vorhandenen "Komponenten" die ich hab, mal aufgerüstet.

    Der hat momentan 768 MB Ram, (da er die Rev. 1 hat) nur 10 GB Interne Festplatte (IBM aus Beige Mac), dann 350 MHZ Prozessor, Extern über Firewire 160 GB HD und USB 1.1. Grafikkarte is ne ATI RAGE 128.

    Kann man USB 2.0 nachrüsten? Wenn ja, welche Karten eignene sich?

    Kann man den G3 350 Prozessor durch einen schnelleren austauschen? Wenn ja, welche gibts, und wie teuer sind die wohl so im schnitt gebraucht?

    Kann man einen Upgrade auf G4 vornehmen? Wenn ja, wie? Könnte ich mein G4 500 MHZ Prozessor auf das G3 Board tun? Und wenn ja, wie? (Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?)

    Was könnte man noch machen, dass man bisschen mehr als 350 MHZ hat?

    Sicher ist: Er läuft wie eine Katze, aber halt mit 10.3 kommt man schon ab und an an die Grenzen des Prozessors.
     
  2. Aramon

    Aramon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    29.11.2006
    USB 2 Karten gibt es bei eBay für ca. 20 Euro zu kaufen.
    Ob sich das aufrüsten eines G3 rechnet, diese Entscheidung muss jeder für sich selber treffen. Wirtschaftlich wird es sich wahrscheinlich nicht rechnen, da die Investitionen in einen neuen Prozessor, Festplatte und Grafikkarte den Wert eines neueren Rechners z.B. einem G4 bei weitem übersteigt. Also mein Tipp an dich. Wenn du gerne bastelst und aus einem G3 einen etwas schnelleren Rechner zaubern willst, dann investiere das Geld und rüste den G3 auf. Wenn du mit der Leistung zu Frieden bist, dann freue dich und behalte den Mac so lange er läuft. Wenn du einen wesentlich schnelleren Rechner haben möchtest, dann würde ich den Mac verkaufen und dir zu einem G4 raten. Diese bekommst du ja teilweise bei eBay für ca. 150 Euro.
     
  3. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Ich könnte Dir ein Angebot machen. Ich habe ein G4 PCI Graphics, das ist Baugleich mit dem b&w Board, aber halt neuer und wird als Mac 1,2 angezeigt. IDE voll funktionsfähig und Firewire voll funktionsfähig. Hättest Du interesse da dran? Wäre ein original internes Modem dabei und 2x 256MB Ram von DSP und eine USB 2.0 Karte mit gutem NEC Chipsatz mit 5 Ports.
     
  4. chiaki

    chiaki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.04.2005
    Ich hätte auch Interesse daran :)
     
  5. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    chiaki, wenn Du mich meinst, dann mache mir mal ein Angebot als PN.
     
  6. miocinq

    miocinq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    11.01.2006
    Im G3bw taugen die FW-Anschlüsse nichts (schlechte Masseankopplung), deshalb hat man mit FW und HDs möglicherweise Schwierigkeiten. Solltest Du aufrüsten wollen, bau eine Sonnet Tempo Trio ein. Dann hast Du zwei unbeschränkte IDE(ATA)133-Busse, zwei FW400 und zwei USB2.0(OSX)/1.1(OS9) Anschlüsse. G4upgrades sind interessant und nicht so teuer (gebraucht) - zu empfehelen sind die, welche den Bustakt bei 100MHz belassen (mit G4 7400 oder 7410 CPU).CPUTakt erreicht dann max. 600MHz (übertaktbar).

    Dein G4Proz wird kein Ziff-Anschluß haben, also nicht passen.
    Original G3bw hatten maximal 450MHz getakte CPUs mit 1Mb Cache (1:1). Vielleicht fällt Dir so eine billig in die Hände.
     
  7. TariEledhwen2

    TariEledhwen2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.03.2007
    Danke sehr :) Also das Board nehm ich wohl gern :)
     
  8. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Aber das Problem ist behoben mit dem G4 PCI Graphics Board.
     
  9. chiaki

    chiaki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.04.2005
    Also wenn Tari das Board nehmt, ist es kein Problem für mich :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen