G3 blue&white Ram erweitern

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von herrmueller, 06.06.2004.

  1. herrmueller

    herrmueller Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Hallo,

    ich habe seit ein paar Wochen obig genannten Rechner mit einer G4 500 Mhz xlr8 Karte. Läuft auch wunderbar. (OS 10.3.4)

    Laut Macnews.de kann man in dem Rechner normale SD-Rams 3,3V PC 100 einbauen. Gelesen, bei Ebay ersteigert, eingebaut....lief auch erst super, dann, Kernel Panic...reset..lief wieder einer Weile, dann wieder Kernel Panic...wieder reset gemacht...dann ist der Rechner so abgeschmiert das der Monitor sogar aus ging und meine beiden Partitionen von meiner 60gig Platte gelöscht waren. Alles weg, OS Installation weg, Daten auf der zweiten Partition weg und die Platte ließ sich nicht mehr initialisieren.

    Kann es wirklich wahr sein das sowas durch ein Ram Riegel passiert? Es war ein Infineon 256Mb CL2 133. Hat jemand von euch schonmal ähnliche Erfahrungen mit Ramausbau in einem Schlumpf gemacht? Worauf muss ich denn dann achten? Bei DSP sind die um längen teurer als für z.b einen G3 beige. Worin liegt denn da der Unterschied?

    vielen Dank und Gruß
    Olli
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Schau mal hier da werden grade die Probleme mit dem Speicher besprochen.


    Gruß
    Marco
     
  3. herrmueller

    herrmueller Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Hallo Marco,

    danke für den Link. So wie ich es verstanden habe sollte jeder Markenspeicher funktionieren. Daraufhin habe ich den Riegel nochmlas eingebaut, aber diesmal alleine. Es kommt wieder nach einer gewissen Zeit zum Absturz. Memtest für OS X zeigt keinerlei Fehler an.

    Naja, der Riegel kommt wieder bei Ebay rein. Im PC läuft das Teil. motz

    vielen Dank und viele Grüße
    Olli
     
  4. gregor f.

    gregor f. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.04.2004
    Hallo,

    habe in meinem G3 B/W auch Infineon 256MB verbaut, lauft einwandfrei.
    Insgesammt habe ich 1x SpecTec 128MB PC100, 1x SpecTec 256MB PC133, 2x Infineon 256MB PC133 verbaut :D.
    Hast du einen einseitigen oder einen zweiseitigen Riegel? Er müsste 16 Chips haben (8 je Seite).

    mfg
    gregor
     
  5. herrmueller

    herrmueller Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Hallo Gregor,

    versteh ich nicht. Ich habe 2 x 256Mb Module von DSP eingebaut. Damit läuft der Recher super. Baue ich das Infineon 256Mb Modul (alle 16x8) schmiert der Rechner nach einer gewissen Zeit nur noch ab. Dann habe ich ein 256Mb modul aus einem Cube eingebaut, auch 16x8 und das gleiche Problem. Der Rechner schmiert wieder andauernd ab. Erst verabschieden sich diverse Programme, dann kommt irgenwann die Panic....motz

    Ich weiß nicht weiter.

    Es ist übrigens ein G3 B/W der ersten Serie mit defektem IDE Chip....wer weiß was für Chips da noch defekt sind...

    Sehr merkwürdig.

    Viele Grüße
    Olli
     
  6. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.154
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    859
    MacUser seit:
    18.03.2004
    hey herrmueller,

    versuche doch mal eine "neue" Reihenfolge der RamRiegel in den Slots...
    Der Typ von DSP meinte mal zu mir, das die G3bw Reihe irgendwie
    Platinenstromversorgungsprobs für die Rams hätte.

    Ich hab da einfach den neusten Riegel in den ersten Slot gesteckt und so on...

    Versuch macht kluch...
     
  7. herrmueller

    herrmueller Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Das habe ich schon ausprobiert. Die Methode kannte ich noch aus der PC Zeit.

    Ach ist das ärgerlich...jetzt habe ich mal voll ausgebaut, also bei Riegel die nach einer Zeit Probleme machen eingebaut. Jetzt teste ich mal wie lange er läuft....ohne die Panik zu bekommen.

    Vielen Dank und viele Grüße
    Olli
     
  8. herrmueller

    herrmueller Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Test erfolglos beendet. Panic, Panic, Panic....ich kriege gleich auch die Panic.

    Ok, dann rede ich mir jetzt ein das ich mehr als 512Mb Ram nicht brauche.

    :confused:

    Viele Grüße
    Olli
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen