G3 B/W mit Stealth Port und altem Sampler keine Verbindung

Diskutiere mit über: G3 B/W mit Stealth Port und altem Sampler keine Verbindung im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. Syncla

    Syncla Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2005
    Hallo Leute,

    habe mir einen Kultsampler von 1985 gekauft. Es gibt für den eine extraversion des Sounddesigners und ein spezielles RS-Seriell-Kabel.
    Am Mac SE läuft alles problemlos unter OS 6.7.
    Auf dem G3 unter 9.2 läuft der Sounddesigner, aber ich bekomme keine Verbindung zum Emu. Hat jemand einen Tip?
    Welches ist die niedrigste lauffähige OS- Version auf dem G3?

    Habe gerade ein PB 1400cs bekommen, läuft unter OS 8.0, das selbe Problem, obwohl ja originale Serielle Buchse.


    HILFEEEEEEEEEEEEEEE
     
  2. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Welcher Sampler?
    Welcher Sounddesigner?

    Dein G3 b/w kann übrigens minimal 8.5.1, also besser: OS 8.6

    Und stell Dich drauf ein, daß Programme, die auf 68k-Macs perfekt liefen, auf den PPC-Modellen mit höheren System-Versionen einfach nicht mehr funktionieren. Traurig, aber wahr.
     
  3. Syncla

    Syncla Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2005
    Hallo chrischiwitt,

    Setup besteht aus: Emulator III k, Emulator II, beide sind, sollen über RS 422 und Seriell mit Mac kommunizieren. G3 B/W derzeit mit 9.2 und X 3.8.
    Auf diesem Rechner Logic Audio Gold 4.8 und der SoundDesigner for E II.
    Werde noch eine Partition mit 8.6 einrichten, vielleicht funzt das dann. Die Verbindng soll auch mit PPC´s laufen. Bei manchen sogar auf dem PB 1400.
    Scheint wirklich vom Einzelfall abzuhängen.

    Gruß Syncla
     
  4. miocinq

    miocinq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    11.01.2006
    Ist die Treibersoftware für den Stealthport installiert? - Sorry für die etwas angedummte Frage.
    (Hatte selbst einmal vergessen, selbige Software nach zu installieren, dann wollte Wacom nicht mehr, und ich kam nicht auf die Ursache)
     
  5. Syncla

    Syncla Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2005
    Treiber noch mal installiert, schaun ma.

    Hi miocinq,

    habe gerade noch mal den Treiber installiert, baue noch mal die Verkabelung um (hängt im Moment wieder am Mac SE) und schaue mal, ob was läuft. Melde mich dann wieder.

    LG Syncla
     
  6. Syncla

    Syncla Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2005
    Hallo chrischi,

    machst Du musik? Mit welchem Setup arbeitest Du im Moment?

    LG Syncla
     
  7. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    @ syncla:
    Früher am Atari ST hab ich tatsächlich Musik gemacht. Seit Mac nicht mehr, weil ich zu blöd bin, mein olles Yamaha-Keyboard daran zum laufen zu kriegen.
    Jetzt spiel ich nur noch Flöte - irische 6-Loch-Whistles in Lang- und Querformat.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Stealth Port altem Forum Datum
MacPro (2008) und Windows ATI-HD5870 Display Port am Apple Cinema Display 24"? Mac Pro, Power Mac, Cube 15.09.2010
Delock (SATA II PCI Express Karte, 2 Port) Mac Pro, Power Mac, Cube 07.05.2008
Air Port Extreme in Power Mac einbauen! Mac Pro, Power Mac, Cube 05.10.2007
PM G4: HDD an internen FireWire Port anschließen Mac Pro, Power Mac, Cube 06.06.2007
USB-Port per Software resettbar? Mac Pro, Power Mac, Cube 15.04.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche