Funktion "Alle Fenster anzeigen"

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Hector_Umbra, 06.12.2006.

  1. Hector_Umbra

    Hector_Umbra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    06.12.2005
    Hallo,
    wie jeder weiß ist die Funktion "Alle Fenster anzeigen" ein feine Sache um z.B. zwischen mehreren Internetseiten zu wechseln.
    Aber kann mir vielleicht jemand sagen, was sich hinter der Idee verbirgt einmal alle Fenster über den ganzen Bildschirm verstreut darzustellen und ein andermal winzig klein in einer waagerechten Reihe von links nach rechts?
    Kann diese Darstellungsweise geändert werden?

    Danke,
    Hector
     
  2. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Wenn die Fenster alle in gleicher Höhe liegen z.b. am oberen Bildschirmrand dann werden sie in einer Reihe dargestellt.
     
  3. cwasmer

    cwasmer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    27.10.2005
    Scheint eine Art Exposé-Bug zu sein: Wenn alle Fenster genau auf der gleichen Höhe sind, dann werden sie nebeneinander (nicht untereinander) angeordnet - sobald eines 'aus der Reihe tanzt' funktioniert wieder alles wie es soll. Ist mir aber auch erst gerade aufgefallen - ich hab immer gedacht, das liegt am illustrator (das einzige Programm, wo ich das bemerkt habe; es geht aber auch bei jedem anderen).
     
  4. Hector_Umbra

    Hector_Umbra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    06.12.2005
    tatsächlich. es funktionert. darauf wäre ich nie gekommen.
    man sollte wohl doch nicht immer all zu ordentlich sein :)

    danke :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen