FTP Anmeldung

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von brommel, 06.02.2004.

  1. brommel

    brommel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2004
    hallo,

    habe folgendes problem.
    ich kann mich über einen ftp client ohne probleme an meinem ftpserver anmelden.
    habe so alle rechte die ich will incl. schreibrechte.

    wenn ich mich nun über apfel+k anmelde und die gleichen benutzerdaten eingebe
    erhalte ich zugriff auf die daten aber nur im lesemodus.

    hat jemand eine idee?

    holger
     
  2. Der Finder unterstützt FTP nur lesend.
     
  3. brommel

    brommel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2004
    kann man das irgendwie ändern?

    sonst brauche ich ja immer wieder deinen ftp client.
    ist nicht gerade eine schöne lösung.

    holger
     
  4. Nein, kann man nicht ändern, die Funktion ftp-upload ist im Finder nicht implementiert.
     
  5. marcoo

    marcoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.11.2003
    wenn du beispielsweise immer in gleiches verzeichnis (website) was reinpackst, dann ist dir eine software 'dropthing' (oder so ähnlich) sicher hilfreich. da ziehst du einfach die neuen dateien rein, die dann hochgeladen werden..

    zur not kommst du auch via browser auf einen server rauf. statt http://
    einfach ftp://login:passwort@ip:port

    ansonsten kann ich mir nicht vorstellen, warum ein ftpclient unkomfortabel sein soll. ehrlich.


    edit: wie ich diese dummen smileys hasse. machen aus :/ sogar auch noch so komisches grinseding.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen