Fritz Box - Lan B funktioniert nicht...

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von irgendwas, 09.09.2006.

  1. irgendwas

    irgendwas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2003
    Guten Tag,

    meine Frau und ich nutzen beide iBooks G3 mit einer Fritz Box Version 2 und dem 1&1 DSL Anschluss. Alles läuft gut (von den Installationschaos damals abgesehen...).

    Als ich heute ins Internet möchte kann weder Safari noch sonst ein Browser die Server "anfahren"... als ich das Ethernet-Kabel meiner Frau nutze funktioniert alles bestens. Ich wechsel also mein Kabel aus (dachte es wäre ein Kabelbruch oder so...) und es funktioniert trotzdem nicht! Als ich das "funktionierende" Kabel meiner Frau von seinem angestammten Lan A-Platz in den Lan B-Platz stecke geht auch hier gar nichts mehr... Fazit: Der Lan B Steckplatz in der Fritz Box ist ausser Gefecht. Aber warum? Die Box wurde nicht bewegt. Wackelkontakt oder ähnliches sind dementsprechend eher auszuschließen... Die Fritz-Box Oberfläche (http Fritz.box.) zeigt auch nur an das Lan B inaktiv ist. Im Ethernet-Status (Systemeinstellungen-Netzwerk) steht folgendes: "Ethernet ist aktiviert. Ethernet hat eine selbstzugewiesene IP-Adresse und kann möglicherweise nicht auf das Internet zugreifen."

    Weiß jemand wo der Fehler liegen könnte?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen