Fritz!Box 7170 und WPA2?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von oSIRus, 05.01.2007.

  1. oSIRus

    oSIRus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    Hallo,

    finde leider den alten Thread nicht mehr. Ich möchte eigentlich nur wissen ob man am Mac zusammen mit der AVM Fritz!Box 7170 inzwischen wieder WPA2 nutzen kann und nicht mehr "nur" WPA.

    Das ging nämlich nicht. Habs aber nun leider nicht mehr verfolgt ob seitdem irgendein Firmware-Update die Lage verbessert hat.

    Weiß das jemand?

    Vielen Dank,

    oSIRus
     
  2. thaLuke

    thaLuke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    03.11.2005
    WPA2 geht bei mir ohne Probleme!

    FRITZ!Box Fon WLAN 7170, Firmware-Version 29.04.25
     
  3. oSIRus

    oSIRus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    ok, vielen Dank. Dann werd ich mir vielleicht wieder eine holen. :)
     
  4. lieblingsbesuch

    lieblingsbesuch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    73
    MacUser seit:
    05.01.2007
    auf jeden fall ;-)

    Die Fritzbox ist doch einfach der genialste router ueberhaupt!

    WPA2 bringt uebrigens keine mehrsicherheit gegenueber wpa(1), lt. C't 1/2007 ... Sie meinen, die Sicherheitsfunktionen werden einfach nur in anderer Reihenfolge realisiert. Hab mich damit aber noch weniger beschaeftigt...
     
  5. DickUndDa

    DickUndDa Gast

    Naja der genialst nicht aber er funzt... auch mit WPA2 aufm Mac
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen