Fritz!Box 7050 +DynDns

Diskutiere mit über: Fritz!Box 7050 +DynDns im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Jessiblue

    Jessiblue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    12.04.2005
    Einen wunderschönen Dienstagmittag allerseits, hab wieder mal ein problem und hoffe das mir hier jemand weiterhelfen kann!

    Eiso es geht um folgendes, ich habe eine DSL-Flat und eine Fritz!Box 7050 ich habe jetzt alles auf reamote gestellt, damit ich von außerhalb meine wartungsarbeiten durchführen kann. Also ich hab da dyndns.org gefunden, aber irgendwie muss ich da wohl an meinem router etwas einstellen, dummerweise gibt mein handbuch darüber eigentlich nix her! Kennt sich einer damit aus? Wäre echt spitze wenn ja!

    Mein system? ist vermutlich ned wichtig aber ich habe 3 WinXP Rechner komplett upgedatet, aber ich denke das ist nicht wichtig! Oder?

    Vielen dank im voraus für eure Hilfe

    sonnigen Gruß Jessi
     
  2. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Du kannst einen dyndns client auch auf einem host installieren, muß nicht der Router sein..

    Außerdem mußt du auf dem Router PAT aktivieren, falls er nicht als Terminal Server agiert. In diesem Falle mußt du den entsprechenden Dienst aktivieren auf dem Router.
     
  3. Jessiblue

    Jessiblue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    12.04.2005
    Servus incoming,

    vielen dank erst mal für deine schnelle antwort, aber ich bin absoluter newbi was das angeht, PAT? wo finde ich denn das in meinem webinterface? und host? muss ich mir da n client irgendwoher ziehen und denn dann immer durchlaufen lassen oder was? also das er praktisch das übernimmt was eigentlich der Router machen soll? also immer mal wieder bei dyndns sich anmelden und die neue ip mitteilen?

    Wäre supi wenn du mir da n bischen unter die arme greifen könntest!

    sonnigen gruss Jessi
     
  4. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Wie du PAT konfigurierst, steht in der Online Hilfe oder im Handbuch deines Routers. Wenn es ein Deutsche ist, könnte sowas wie "Port Weiterleitung" drin stehen. Oder auch nach "Virtual Server" Ausschau halten.

    Ja, falls dein Router keinen dyndns client hat (steht auch im Handbuch), dann mußt du dir einen client ziehen (gibts auf der dyndns Homepage) und bei dir auf dem rechner installieren (irgendeiner, egal welcher). Wie du schon gesagt hast, teilt er dann dyndns mit, wenn dein isp deine ip ändert.
     
  5. fredo66

    fredo66 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2003
    Hallo erstmal,

    auf der WLAN 7050 kann man den Expertenmodus aktivieren.
    In diesem Modus kann sowohl die IP Konfiguration als auch der
    DynDNS Zugang konfiguriert werden. Daher braucht man keinen
    Client auf den PC´s.

    Ich hoffe damit geholfen zu haben !

    Schönen Tach noch
     
  6. Jessiblue

    Jessiblue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    12.04.2005
    eight,

    mhhhh ... erst einmal danke! ich komme ned so schnell nach hause, aber sobald ich daheim bin werd ich das wohl mal ausprobieren müssen.... mhhh ja ist ne avm also deutsches handbuch .... portweiterleitung ... da hatte ich mal was überflogen ... müsste eigentlich irgendwo gehen ich schau mal nach! aber das mit dem client wäre doch etwas unkomfortabel oder? braucht der viele ressourcen? wenn der ständig nebenher laufen muss? du weisst nicht ob mein router dyndns hat oder? also ich hab zumindest im handbuch nix gefunden!

    Vielen dank erst mal, ich meld mich nochmal sobald ich wieder dazu komme das alles auszuprobieren!


    gruss jessi
     
  7. Jazzid

    Jazzid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    05.04.2003
    Ich weiss nicht genau wie es bei der Fritzbox 7050 ist, aber bei meiner FON WLAN Anlage musste ich erst das "erweiterte Menü" freischalten, danach hb ich auch den Eintrag für dyndns gesehen wo man die Sachen eingeben kann! Vorher mit dem einfachen Menü war dieser Eintrag versteckt..vielleicht ist das bei deiner Anlage ja auch so?! Musst mal im Router Menü schauen (vielleicht unter "System" irgendwo)?!
    Viel Glück

    mfg Jazzid
     
  8. Jessiblue

    Jessiblue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    12.04.2005
    Hey super fredo66 vielen dank ja also ich geh eh nur mit dem experten modus rein, aber ich hab vorher nicht darauf geachtet ob da irgendwo das mit dyndns steht!!! Also muss das als menüpunkt irgendwo stehen ja? Ich komm halt erst in 2 wochen heim! Aber dann probier ich das grad mal aus! :-D

    Vielen vielen dank im Voraus!

    Grüsse jessi
     
  9. fredo66

    fredo66 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2003
    Hallo jessiblue,

    ich hab gerade nochmal nach den EInstellungen geschaut. Unter Ansicht kann man den Punkt Experteneinstallungen anzeigen markieren. Danach kannst Du unter Internet->DynamicDns Deinen Account eingeben.

    Viel Spass weiterhin.

    Fredo66
     
  10. Jessiblue

    Jessiblue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    12.04.2005
    Vielen dank an alle!!!! SUPI!
    Hab das alles eingestellt, funktioniert auch ... zumindest wenn ich auf der dyndns org seit enachsehe zeigt diese mir die aktuelle ip meines homerechners an! (in dem fall also dem router!)

    Aber jetzt habe ich natürlich ein weiteres problem, sinn und zweck der ganzen aktion ist ja das ich von außerhalb auf das netzwerk zugreifen kann! ich komm aber schon nicht mal von außerhalb auf den router! :-( Also eigentlich funktioniert das was ich will ja gar nicht! :-((

    Hat mir da vielleicht auch jemand einen tipp?? Also ich habe in der Fritzbox die Einstellung Remoteport freischalten eingerichtet ... aber wie komme ich jetzt auf meine Rechner "daheim"? wenn ich einfach im webbrowser die ip die mir in dyndns angezeigt wird eingebe, dann kommt einfach nur zeitüberschreitung der anforderung! :-((

    Es geht mir ja auch speziell um den Datenabgleich zwischen meinem mobilen gerät und den rechnern daheim, bzw. wenn mami wieder was zum zusammenbrechen bringt, das ich da vielleicht über fernwartung was richten kann! :))

    Erst mal einen schönen TAg an alle noch (auch wenn es verregnet ist ... ich muss auch ins rep! :-((( )

    Jessi


    Edit:
    KEINER NE IDEE????? :-((( ECHT NED? Grüsse
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fritz Box +DynDns Forum Datum
Vernetzung neue Mietwohnung (Neubau) mit Netzwerkdosen und FritzBox 7490? Internet- und Netzwerk-Hardware 30.10.2016
Fritz!Box 7490 und Dail!List Fehlermeldung Internet- und Netzwerk-Hardware 09.10.2016
Synology CloudStation Drive und MyFritz Dienst, geht das? Internet- und Netzwerk-Hardware 02.09.2016
DSL-Geschwindigkeit in Fritz!Box anzeigen Internet- und Netzwerk-Hardware 22.08.2016
FRITZ!Box Fon WLAN 7141 dyndns einrichten? Internet- und Netzwerk-Hardware 29.08.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche