Fremde Datei?

Diskutiere mit über: Fremde Datei? im Mac OS X Forum

  1. m0mo

    m0mo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.03.2005
    Hi leute, ich sitze gerade sehr verunsichert vor meinem powerbook...
    der stand heut die ganze nacht in meinem zimmer im ruhezustand, so ab 23 uhr.

    heut morgen schau ich drauf und auf einmal ist eine datei da:

    L.A.Crash.DVDSCREENER.MD.German.MVCD-T-boyz.mpg

    mit ca. 90mb...ueber infos hab ich erfahren, dass sie 0.56 uhr erstellt und 2.47 uhr geaendert wurde...wo das powerbook eigentlich im ruhezustand und ich ebenfalls schlafend in meinem zimmer war...

    runtergeladen hab ich die datei nicht...und auch kein anderes programm hat es...jetzt hab ich ein wenig angst...das irgendjemand zugriff auf meinen rechner hat oder das sogar jemand eingebrochen ist. (geschaut hab ich schon, es scheint nichts zu fehlen...aber wie sicher sind sich die einbrecher denn, wenn sie einen Film auf meinen lappi spielen, in dem es um einbrechen und kriminalitaet geht...)

    deswegen wuerde ich gern fragen, ob man in irgendwelchen logs oder sonstwo sehen kann, woher die datei genau kommt...aus dem internet, von einer dvd, sonstwoher...oder irgendwelche logs wo ich schauen kann, wann der rechner aus dem ruhezustand gekommen ist oder wie finde ich alle dateien, die in einem bestimmten zeitraum geaendert wurden...?
    per spotlight ist mir noch nichts richtiges eingegeben...ich moechte alle dateien, die in einem zeitraum geaendert wurden...

    bitte helft mir...ich werd hier noch bekloppt...

    mfg
    m0mo
     
  2. Godzilla

    Godzilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2003
    Da es sich hier wohl um einen Film handelt, könnte der Inhalt darüber Aufschluss geben. Also guck's dir mal an. Oder du siehst mal im Ordner ~/Library/Logs nach.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2005
  3. m0mo

    m0mo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.03.2005
    der inhalt ist der anfang von einem film, der la crash heisst...diesen film kkannte ich aber bis dahin gar nicht...und in welche log soll ich schauen?

    ich finde keine log in der die gestrigen aktivitaeten aufgelistet waeren...

    mfg
    m0mo
     
  4. aforc3

    aforc3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2005
    hallo,

    hattest du deinen Computer zugeklappt?, mit dem befehl last im Terminal kannst du nachsehen wer eingeloggt war !


    schaue mal in deiner Firewall Log Datei nach ob sich was getan hat ...

    cd /var/log

    tail -f ipfw.log

    mfg
    -aforc3
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2005
  5. m0mo

    m0mo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.03.2005
    so, habe die logs ddoch gefunden (im falschen verzeichnis geschaut) und die von gestern schliesst mit meinem in den ruhezustand fahren ab...die von heute beginnt mit meinem start heute morgen (auch sehr lustig, heute morgen musste ich ihn anmachen, ich hab ich aber (meiner erinnerung nach) nur in den ruhezustand versetzt...)

    kann man diese logs loeschen?
    wird, wenn ich heute von beispielsweise von 2-3 uhr nachts arbeite, dann ausschalte um heute morgen wieder anschalte die log von heute, also donnerstag ueberschrieben?

    mfg
    m0mo
     
  6. m0mo

    m0mo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.03.2005
    nein, zugeklappt hatte ich ihn nicht...ich hab ihn ueber den apfel in den ruhezustand versetzt...um 2.57 wurde er dann runtergefahren, obwohl ich da ja geschlafen hab...ruhezustand wird nicht in der liste mit last angezeigt, was?
    ach ja, das mit der firewall log datei funktioniert nicht...wenn ich die sachen eingebe, dann passiert gar nichts...die datei ipfw.log gibts auch nirgends auf meinem rechner...sagt jedenfalls spotlight....

    *******e *******e *******e!

    mfg
    m0mo
     
  7. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Spotlight findet auch nix, nimm "locate"
     
  8. m0mo

    m0mo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.03.2005
    hat sich aufgeklaert...nen kumpel hat mir den film per icq geschickt...was mich nur wundert ist das dann adium wieder anspringt, obwohl der rechner im ruhezustand ist...und vor allem dann noch runterfaehrt...

    naja, egal, mir gehts wieder gut!
    danke fuer eure hilfe...

    mfg
    m0mo
     
  9. aforc3

    aforc3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2005
    Ok wurde ja augeklärt :)

    das mit dem Herunterfahren ist mir neu :) hast du ein paar Updates gemacht? oder hast en Timer drin ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2005
  10. User-ID

    User-ID MacUser Mitglied

    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    03.11.2004
    kannst du aber einstellen - ob er aufwachen soll oder nicht bei eingehenden transfer ... schau doch mal in deinen Einstellungen ob du bei Energie sparen bei Ruhezustand in den Optionen bei "bei eingehenden Anrufen, aufwachen" einen Harken hast - würd mich ja mal interessieren ob der dafür da ist, weil ich mich schon gefragt hab, welche eingehenden Anrufe gemeint sein könnten ...


    ansonsten, schön dass es sich geklärt hat, aber auch schade, weil es doch sehr spannend war ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche