freies Schreibprogramm für OS X

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von hofres, 24.10.2006.

  1. hofres

    hofres Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2006
    Hallo.
    Auf meinem MacBook ist die Frist für Office 2004 abgelaufen. Da ich nun dringend etwas für die Uni schreiben muss, benötige ich ein Schreibprogramm, dass erstens freeware ist, word ähnelt und zu guter Letzt umgehend zu bekommen ist.. Kann mir da jemand von euch helfen? Beste Grüße!
     
  2. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.555
    Zustimmungen:
    562
    Registriert seit:
    23.08.2005
    NeoOffice, ist imo sogar besser als Ms Office;)

    HIER klicken
     
  3. FMAC

    FMAC MacUser Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2006
  4. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.555
    Zustimmungen:
    562
    Registriert seit:
    23.08.2005
    NeoOffice ist doch das gleiche, nur das man kein X11 benötigt;)

    @OP: Ach ja, fast vergessen: Willkommen im Forum
     
  5. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    09.01.2003
    Wenn Du nicht allzu viele Funktionen benötigst, eicht vielleicht auch einfach TextEdit. Ist ja im Lieferumfang enthalten und kann z.B. auch RTF/DOC lesen und schreiben.
     
  6. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.075
    Zustimmungen:
    537
    Registriert seit:
    15.10.2004
    Guck Dir auch mal LaTeX an.
     
  7. FMAC

    FMAC MacUser Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2006
    Denn LaTeX ist ja so ähnlich wie Word... :confused:
     
  8. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    21.10.2003
    Ich könnte noch 'Ragtime privat' in die Runde werfen...
     
  9. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.075
    Zustimmungen:
    537
    Registriert seit:
    15.10.2004
    Nöö aber es schadet doch nicht sich mal mit dem Teil zu beschäftigen!
     
  10. hofres

    hofres Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2006
    Vielen vielen Dank für die schnellen Antworten und die vielen Tipps! Habe mich nun mal für Neo entschieden und schon ein wenig ausprobiert. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden! Grüße aus Schweden, hofres
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - freies Schreibprogramm
  1. pdr2002
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    3.193
  2. fiandra
    Antworten:
    54
    Aufrufe:
    4.988
  3. Micky015
    Antworten:
    36
    Aufrufe:
    5.328
  4. strenz
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    24.022
  5. Tinko
    Antworten:
    49
    Aufrufe:
    17.282

Diese Seite empfehlen