Freeze beim Imac

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von alfa67, 30.08.2005.

  1. alfa67

    alfa67 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.09.2004
    Hallo Zusammen,

    seit ca. 10 Tagen habe ich massive Probleme mit meinem Imac G5 ("20") der ersten Generation. Bei normalen Anwendungen Safari, office etc. funktioniert alles ohne Beanstandungen aber wenn ich mal ein Stündchen World of Warcraft spielen möchte geht das Chaos los.
    Zum Teil schon beim Startbildschirm als auch in unregelmäßigen (alle 10-15 min) Abständen während des Spiels friert der Bildschirm ein (z.T. auch Kernel Panic) und nichts geht mehr. :-(

    Hat jemand von Euch Tips was schief läuft?

    System: Imac G5, 2GB Ram und 10.4.2

    Vorab Danke und Grüße

    Alfa 67

    PS. wenn ich über eine externe Platte boote (10.3.9) tritt das Problem auch auf aber ohne Kernel Panic und auch nur in weit weit längeren Abständen. Es ist auch so das WOW nach ca. 30 sek wieder spielbar ist
     
  2. .mac

    .mac Gast

    mach den imac mal auf und schau dir die elkos an. wenn sie gewölbt oder sogar ausgelaufen sind, sind sie kaputt und dein imac muss repariert werden.
     
Die Seite wird geladen...