Freeware für Kunden + Projekte + Rechnungserstellung

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von ben-pen, 21.07.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ben-pen

    ben-pen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    26.08.2005
    Hallo,
    nach langer ergebnisloser Suche mache ich mal einen neuen Thread auf.
    Ich bin auf der Such nach einem einfachen kleinen aber feinen Programm womit ich für meine Kunden (z.Z. erst 3 ;-)) Projekte anlegen kann und daraus eine Rechnung erstellen kann. Und das als Freeware.

    Könnte man sowas auch mit Excel erstellen?

    Danke für eure Antworten

    BP
     
  2. ben-pen

    ben-pen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    26.08.2005
    Gibt es so etwas vielleicht mit Anbindung an das Adressbuch von OSX??
     
  3. User-ID

    User-ID MacUser Mitglied

    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    03.11.2004
    weil mich das auch sehr interessieren würde schieb ich noch mal an/hoch ...
     
  4. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Mir geht diese Schnorrer-Mentalität wirklich manchmal auf den Keks.
    Warum fragt Ihr immer nach Freeware und kostenloser Sofware? Ist die Leistung eines Programmierers, der ein gutes und/oder einfaches Programm erstellt, denn nicht genauso viel wert wie die Leistung eines Grafikers oder Designers, der einen Flyer macht oder eine Visitenkarte?
    Wie würdet Ihr auf Anfragen wie diese fiktive hier reagieren:
    "Welcher supergute Designprofi erstellt mit meine Corporate-Design-Unterlagen kostenlos? Er muss auch nur 12 Wochen á 40 Stunden für mich arbeiten. Ich sage dann danke und wir sind quit".
    Ihr würdet Amok laufen und den Fragesteller niederprügeln.
    Die Frage nach kostenloser Sofware hat eigentlich oft/meistens eine identische Aussage. Fragt Euch doch mal, wie viele Wochen, Monate, Jahre einer an einer Software herumprogrammiert!

    So, das musste mal gesagt werden.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen