Freelancer auch als Lehrling / Auszubildender[GER]?

Diskutiere mit über: Freelancer auch als Lehrling / Auszubildender[GER]? im Freelancer Forum Forum

  1. veNom

    veNom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2006
    Hihi,

    ich bin gerade im 2ten Lj, in einer Mediendesigner Lehre, Haupsächlich im Print tätig, und dich wollt fragen ob es rechtlich ok ist wenn ich da nebenbei noch für geld für andere firmen was mache, auch im web bereich (mach ich schon lange privat auch und jetzt auch in Berufsschule).

    Wollte einfach mal wissen ob ich das darf bin FAST volljährig 17 1/2 ;)
    Von rechtlichen wegen Firma aus gestattet?

    Braucht ma Lizenz oder so dafür?

    Ajo, ich wohne im schönen Land Österreich / Wien nicht Deutschland ;)
     
  2. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    Registriert seit:
    21.07.2004
    … wenn du neben deiner Ausbildung "gewerblich" schaffst, sollte das dein Chef
    auf jeden Fall wissen und diese Nebentätigkeit darf sich keinesfalls negativ
    auf deine eigentliche Ausbildung auswirken. Mein Chef hatte damals nix
    dagegen,… einfach mal lieb und nett fragen,… zumindest in Deutschland,…
    k.A. wie das die Ösis handhaben.

     
  3. sikomat

    sikomat Banned

    Beiträge:
    3.617
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2005
    Ich weiss nicht, ob es in Österreich anders ist, in Deutschland sind Nebenjobs
    generell erlaubt, allerdings darf die Nebentätigkeit nicht mit den Interessen
    des Arbeitgebers kollidieren. Bedeutet, wenn deine Firma ebenfalls in Sachen
    Web tätig ist, kann es zu einer fristlosen Kündigung führen. Und da Du nach
    eigenen Angaben in der Berufsschule den Webbereich beigebracht bekommst,
    sehe ich da durchaus einen Konflikt mit deinem Arbeitgeber, der Dich ja
    nicht ausbildet, damit Du neben der Lehre auf seine Kosten dazu verdienst.
     
  4. philkan

    philkan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    04.05.2004
    Naja der Herr.
    Normalerweise ist es kein Problem, solange dein Arbeitgeber nicht ausdrücklich das "nebenbei" Aufträge abwickeln verboten hat und du ihm keine Konkurenz machst.
    Des weiteren solltest du dich informieren ob es in deinem Lehrvertrag angeführt ist bzw. ob es einen möglichen Kündigungs-Grund gibt, der in das Raster "nebenbei" reinpasst.

    Umsatzsteuerpflicht ist man in Ö erst ab ca. 50.000 Schilling also ca. 3000 Euronen.
    Wenn du was "black" machst, immer schön vorsichtig sein ... bzw. besser nicht machen!!! Da es ja verboten ist.
    Anmelden kannst du dich als freier Gewerbetreibender, sprich Künstler.
    Anmelden solltest du dich aber auf jeden fall. Das du zumindest eine Steuer-Nummer bekommst.

    Lg philkan
     
  5. frankyfly

    frankyfly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    63
    Registriert seit:
    28.08.2004
    So ist es. Nennt sich in Deutschland "gesetzliches Wettbewerbsverbot", nachzulesen im HGB (Paragraph ist mir grad entfallen).
     
  6. veNom

    veNom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2006
    In der Arbeit selbst lerne ich kein bisschen web es hies mla ich werde web machen aber da kam nichts, in der schule lern ich alles, erstes jahr war print, 2tes web, 3tes film, 4tes schlafen o0

    in der schule lernt man alles ... von dem her.. und mit meiner firma lässt sich nicht normal reden,.. schlechtes klima, etc wenn ichnäher ingeh schreib ich noch ne stunde o0

    Also Firma nix web nur print...
    Und Privat mach ich acuh schon lange Web, alles was ich weis in web hab ich mir selbst beigebracht, print auch aber da sind wir wieder beim schlechten klima ;)

    weil ich würd einfach gerne bisschen nebenkohle verdienen weil ich mit mien gehalt schwer auskomme, hab grade vielekosten, und auto will ich mir bald kaufen da fällt einiges an...
     
  7. frankyfly

    frankyfly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    63
    Registriert seit:
    28.08.2004
    Ich wär da sehr vorsichtig. Lieber eine schlecht bezahlte Lehrstelle als gar keine... Such Dir lieber einen Nebenjob, der nichts mit Deinem Ausbildungsberuf zu tun hat. Und auch den würde ich mir schriftlich genehmigen lassen vom Arbeitgeber.
     
  8. Al Terego

    Al Terego MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.832
    Zustimmungen:
    341
    Registriert seit:
    02.03.2004
    ______offtopic

    auch und gerne auf die gefahr hin,
    von dir als klugscheißer abgestempelt zu werden:

    wenn du mediengestalter bist,
    im printbereich,
    und auch noch was nebenbei machen willst,
    und später in diesem metier arbeiten möchtest …

    … dann solltest du dringend auf deinen schreibstil achten.

    besten gruß, al
     
  9. The Moonface

    The Moonface MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.359
    Zustimmungen:
    29
    Registriert seit:
    13.04.2005
    das hab ich mir auch grad gedacht ^^ ich musste mir seinen Beitrag erst zweimal durchlesen um es seine 'komischen' Satzbauten zu verstehen :)
     
  10. philkan

    philkan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    04.05.2004
    Ich würde echt nicht viel rum kacken. Hatte auch mal 2 Mediendesigner Lehrlinge zum Ausbilden bekommen. Da ich weiß wie beschi..en die Ausbildung an den Berufsschulen ist, verstehe ich es nur zugut wenn man sich nebenbei ein bisschen Praxis beibringt.
    Arbeitest du in einer klassischen Agentur?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Freelancer als Lehrling Forum Datum
Allgemeine Frage zur Ausübung einer Tätigkeit als Freelancer Freelancer Forum 01.10.2011
(Arbeits-)Urlaub als Freelancer? Freelancer Forum 28.06.2011
Nehmt ihr als Freelancer an Awards teil? Freelancer Forum 14.10.2009
Steuerfragen nach Beendigung der Arbeit als Freelancer Freelancer Forum 03.03.2006
Als Freelancer bewerben Freelancer Forum 11.01.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche