Frames, Layout ..zu hülfe!!!

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von robin, 08.10.2004.

  1. robin

    robin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Hallo,

    ich habe nicht viel Erfahrung im Bauen von Homepages - wollte nun eine Neue für unsere Band basteln. Das Layout ist nun auch schon erstellt (in Photoshop). Aber irgendwie bekomme ich das mit den Frames nicht gebacken. Ich versuche mich an der Trail von Dreamweaver - und steige keinen cm durch. Ich hefte mal das Layout an die Message. =)

    (Kann ich hier denn keine Grafiken hochladen?)

    R.

    PS: So läd man also Dateien hoch =)

    Also meine konkrete Frage lautet: Wie bekomme ich Text in den großen roten Kasten. Ich gehe davon aus , dass ich mit den Slices die ich in PS erstellt habe auf dem richtigen Weg bin, oder?
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2004
  2. weebee

    weebee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    09.02.2004
    Warum antwortet keiner?

    Weil das Problem so komplex ist, dass man gar nicht weiß wo man anfangen soll. Vielleicht ist's am besten, wenn Du dir erstmal die Grundlagen von HTML und dann den Umgang mit DW draufschaffst. BTW: Das Handbuch ist nicht schlecht.
     
  3. vinaverita

    vinaverita MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    16.01.2003
    du könntest einen iframe basteln.
    google mal danach was iframes sind, meines wissens kann man die nicht in
    dreamweaver per klick einbinden.

    hier in dem bsp habe ich iframe genutzt:
    [DLMURL]http://www.diana-ann-jesse.de/webseite/galerie_unterkat_portrait.html[/DLMURL]

    du siehst dass man den ausschnitt mit den fotos separat scrollen kann.

    gruß vina
     
  4. TobDeh

    TobDeh unregistriert

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.02.2004
    Wieso einen iframe und warum überhaupt ein Frameset für die Seite. Das ganze kann man problemlos über einen <div> und "overflow: auto" regeln. Die Design-Idee lässt sich prima per validem HTML und CSS umsetzen. Problematisch ist natürlich, wenn man kein bisschen HTML kann. Deswegen weiß ich auch nicht, wie ich dir jetzt helfen kann. Aber du solltest auch mit Dreamweaver einen <div>-Container anlegen können. Den kannst du in deinem Layout an der gewünschten Stelle positionieren und mit Inhalten füllen. Solltest du Fragen dazu haben meld' dich einfach hier. Aber zu Dreamweaver kann ich dir direkt nix sagen, weil ich mein HTML immer von Hand mache.

    Wenn du etwas Zeit hast, schick mir deine Photoshop-Datei und ich bau dir daraus 'ne HTML-Seite. Komme dann aber wahrscheinlich erst morgen Abend dazu.

    mail@tobiasdehler.com

    Gruß,
    Tobias
     
  5. robin

    robin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    31.01.2004
    ...Tobias, das währe echt klasse. Ich setzte mich gleich hin und rücke alles zurecht und schicke es dir dann per Mail.

    Robin
     
  6. TobDeh

    TobDeh unregistriert

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.02.2004
    Moin!

    Falls auch andere einen Blick auf die HTML-Umsetzung werfen wollen, oder Anmerkungen haben, here we go: [DLMURL]http://www.tobiasdehler.com/temp/mulish.de/[/DLMURL]

    Gruß,
    Tobias
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
Die Seite wird geladen...