Fragen zur Logitech MouseMan Traveler

Diskutiere mit über: Fragen zur Logitech MouseMan Traveler im Peripherie Forum

  1. re_ality

    re_ality Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2003
    Hallo zusammen..

    Ich suche für mein iBook eine kleine, kabelgebundene Maus. Dabei bin ich auf die Logitech MouseMan Traveler gestoßen:

    [​IMG]


    Diejenigen von euch, die sie haben:
    a) wie sind eure Erfahrungen damit?
    b) könnt ihr sie empfehlen?
    c) wie sieht's mit dem Stromverbrauch aus?
    d) ist sie präzise genug für Design-Arbeiten und auch dafür, ab und zu mal ein kleines Spielchen (Shooter) zu machen?


    Ich freue mich auf eure Antworten,
    Steffen
     
  2. apoc7

    apoc7 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2003
    a) sehr gut. Spricht gut an und ist präzise.
    b) ja. Allerdings sollte man keine allzugroße Hände haben
    c) keine Ahnung. Die Standby-Zeit meines PB hat sich wegen der Maus nicht verändert.
    d) ja. Das Scrollrad ist auch vorbildlich.

    Zu empfehlen - wenn man keine Pranken hat.
     
  3. grabmeru

    grabmeru MacUser Mitglied

    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    02.05.2003
    Sehr gutes Ding. Scrollrad für meinen Geschmack bischen klein. Funktioniert aber präzise und sogar auf der Fläche neben dem Touchpad/Button.
     
  4. ESMA

    ESMA MacUser Mitglied

    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    26.02.2003
    Ist zwar gut, aber finde ich zu klein, wenn man viel mit arbeitet.

    Habe sie deshalb wieder getauscht gegen eine Maus "normaler" Größe.

    Gruß,
    ESMA
     
  5. leselicht

    leselicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    08.10.2002
    Ich hab zwar Hände wie Grabschaufeln, mag aber die kleinen Mäuse sehr gerne. Die Traveller könnte für meinen Geschmack noch kleiner sein! Unter =S9 gab es Probleme, unter =SX läuft sie mit und ohne Software genauso gut.
    Und endlich mal ne Maus ohne dieses kotzwürgätz-beige. Und trotz fast 2 Jahren Benutzung hat diese keinerlei Abnutzungsspuren der öden Ganzplastik-Mäuse!

    Alternative wäre nur noch eine Maus ganz aus Edelstahl und halb so groß. Wer sowas sieht, bitte mailen!
     
  6. apoc7

    apoc7 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2003
    Halb so groß?!?!?!

    Dann ist es ein Segway für einen Finger ;-)
     
  7. leselicht

    leselicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    08.10.2002
    Wow, der Segway ist echt geil! Hab den mal ausführlich im Fernsehen gesehen. Voll Hightech. Quasi das Ding zwischen Smart und Rollerblades.
    Aber ich hab mal ne Maus gesehen als Fingerring...Wer kennt das?
     
  8. re_ality

    re_ality Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2003
    Ähm, ich komme bei dem Link nur zu so nem komisch Roll-Dingsbums. Was hat das mit der Frage wg. der Logitech-Maus zu tun? Oder habe ich nen Augenpaul? :confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche