Fragen zum Thema Ram

Diskutiere mit über: Fragen zum Thema Ram im iMac, Mac Mini Forum

  1. felen

    felen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2006
    Ich habe einen Mac Mini Intel 1.5 Solo und momentan 1 GB Ram drin. Seit ich eine neuen Digicam mit 6 Mpx-Bildern habe, läuft es im iPhoto nicht mehr so flüssig (vorallem das Speicher bearbeiteter Bilder).

    Dazu zwei Fragen:
    1. Würden mehr Ram da überhaupt was bringen oder hat iPhoto einfach seine Performance-Grenze erreicht?
    2. Kann ich auch 1.5 Gb Ram drin haben, also einen 512er und ein 1GB-Riegel oder müssen beide Riegel gleich gross sein?

    Danke für Infos
    felen
     
  2. saroman

    saroman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    17.03.2005
    Mehr RAM wird schon etwas bringen und auch 1.5 GB kannste ruhig nutzen. Ich denke aber das der mini hier schon recht stark beansprucht ist besonderst der Core Solo.

    Wenn Du RAM einbaust überlege doch ob Du nicht auch die CPU wechselts und nen 2 GHz einsetzt.
     
  3. nggalai

    nggalai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    121
    Registriert seit:
    23.11.2006
    Ich hatte mit iPhoto und 1 GiB Memory in meinem MBP dasselbe Problem, seit der neuen Digicam. Mit 2 Gigs läuft's wieder sauber (auch wenn ich Picture Arena verwende). ;)
     
  4. felen

    felen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2006
    das wird aber teuer, oder?
     
  5. joestoeb

    joestoeb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    73
    Registriert seit:
    27.09.2003
    Naja, kostet schon etwas, ich empfehle da immer die folgende Link, http://www.smile-it.eu, die bieten ein Upgrading auf einen neuen Prozessor an.

    Die günstigste Variante würde da zurzeit 316 Euro ca kosten, dann hättest du allerdings auch einen 2 Ghz C2D drinnen.

    Auf Nachfragen dort, habe ich auch mal die Auskunft bekommen, dass die auch einen 1,83 C2D anbieten würden, der kostet dann 50 Euro weniger als der 2 Ghz C2D, wären dann 266 Euro.

    Vorteil wenn man es dort machen lässt, die geben Garantie auf den Umbau, und übernehmen den Rest der Herstellergarantie von Apple, die mit dem Umbau ja dann flöten gegangen ist.
     
  6. saroman

    saroman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    17.03.2005
    Ich denke es macht schon Sinn auch wenn 319 Euro viel Holz ist aber damit biste auf weite Sicht wieder gerüstet.

    Das war es warum ich meinen mini wieder zurück gab hat mir aud Dauer zu wenig Power
     
  7. Memphisto

    Memphisto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    13.04.2005
    Hallo zusammen,

    zum Thema Ram habe ich hier im Forum vor kurzem ein Programm gefunden, welches ermittelt ob man mehr Ram benoetigt bzw. ob mehr Ram ein Performacevorteil bringen wuerde.

    Hier der Link direkt zum Programm: Programm
    Hier der Link zur Homepage: http://www.hillmanminx.net

    Das Programm heisst "Do I need more Ram"

    Ich selber habe es getestet und bin zufrieden mit dem Prog und mit meinen 1.25 GB Ram.

    Have fun
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fragen zum Thema Forum Datum
Fragen zum Mac mini Late 2012 Fusion Drive bau iMac, Mac Mini 30.04.2014
Kleine Fragen zum Umbau iMac, Mac Mini 27.08.2013
Imac Fragen zum Festplatten Austausch iMac, Mac Mini 14.07.2012
Fragen zum Kauf eines iMac's iMac, Mac Mini 09.07.2012
Ein paar Fragen zum Mac iMac, Mac Mini 06.03.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche