Fragen zum Power Book

Diskutiere mit über: Fragen zum Power Book im MacBook Forum

  1. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.04.2002
    So endlich habe ich seit gestern ein PB Titanium 1GhZ ohne DVD Brenner... Lange habe ich warten müssen und nun konnte ich es doch noch endlich bestellen.

    Jetzt habe ich 2 Fragen.

    Also ersten wegen dem DVD Laufwerk. Als ich vorhin ne DVD reingeschoben habe, meinte der ich müsse den Ländercode einstellen und können diesen insgesammt nur 5 mal verändern. Irgendwie finde ich das doof das ein Laufwerk eingebaut ist das für alle Ländercodes geht aber auf einen Code eingestellt werden muss.
    Gibt es da ne Möglichkeit das Laufwerk auszutricksen, so dass ich immer zwischen den Codes wechseln kann oder ein Code Free Laufwerk draus machen kann? Wäre halt einfach praktisch wenn ich Code 1 und Code 2 DVD abspielen könnte!

    Und dann noch ne Frage zum Display. Ich habe oben mittig ein einzelnes Pixel was nicht korrekt funktioniert. Zeigt bei dunklem Hintergrund immer etwas grünlich an. Ist nur ein klitze kleiner Punkt der spinnt aber stört schon etwas beim Gamen ( Games sind die einzigen Anwenungen bei denen das stört ). Krieg ich das irgendwie weg? Gibts da nen Trick? Bildschirm massieren oder so? :D


    Danke für eure Antworten!

    mfg Schattenmantel
     
  2. breiti

    breiti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    17.04.2003
    das mit dem ländercode interessiert mich auch mal und auch ob das bei den pmacs so ist oder ob diese voreingestellt sind.

    das pixel ist defekt, da kannst nix machen. falls du per versand bestellt hast kannst du es höchstens zurückschicken (geht ohne angabe von gründen innerhalb von 14 tagen), ein reklamationsgrund ist das aber nicht.
     
  3. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.04.2002
    Toll wegen einem defekten Pixel zurückschicken.... Ne das ist mir dann wieder zu doof! :D

    Dann werd ich wohl ca. 2 Jahre oder wie lange auch immer bis ich mir ein neues kaufe mit einem kaputten Pixel leben müssen. :(
     
  4. Supersonic

    Supersonic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    26.07.2003
    Sicher, dass Du das willst? Ein toter Pixel ist ein toter Pixel und stört! Ich würde das PB sofort wieder in den Karton packen und zurück schicken, kannst ja ein neues bestellen. Einen Austausch gibts so natürlich nicht, ist ja klar. Aber was hindert Dich daran, woanders ein neues zu bestellen?

    Der Aufwand ist es wert, schließlich ist das TFT in meinen Augen DEFEKT, auch wenn der Hersteller und der Händler das anders sehen.
     
  5. teanuc

    teanuc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.10.2002
    Klar, fuer die lohnt der Austausch ja auch nicht. Ist eben Arbeit. :o

    Ich wuerde es auch zurueckgeben. Schattenmantel, denk mal an die Kohle, die Du dafuer gelassen hast! Von wegen Fehlertoleranz oder so! :mad: :mad: :mad:

    Gruss!
     
  6. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.04.2002
    Der Pixel ist ganz am Rand und nicht in der Mitte... Leuchte bei dunklem Hintergrund grün... Ich weiss nicht. Für mich ist das ein ziemlich Aufwand wegen den Portokosten usw...

    Ich denke auf den kaputten Pixel kommts nicht drauf an.

    Was mich vielmehr interessieren würde, ist das mit dem Laufwerk... Kann man diese Ländercodeeinstellung nicht irgendwie umgehen?
     
  7. Hackmac

    Hackmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    12.12.2002
     
    Das mit dem Pixel musst DU entscheiden - ich würd's nicht akzeptieren.

    Wg. Ländercode: Schau mal bei Versiontracker nach. Es gibt da was, was es zurückstellt, frag mich aber nicht wie das heisst, ich habs & brauchs nicht
    -> Suche bemühen :)

    Bei den PMs ist es genau so. Vor der ersten Benutzung wird gefragt, was eingestellt werden soll. Danach kann mans noch 4mal umstellen.

    Gruss,
    Hackmac.
     
  8. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.04.2002
    Der defekte Pixel ist wenn man im Finder ist bei "Gehe zu" im Loch vom ersten "e"...

    Ich hab gerade kurz nen DVD reingeschoben und fand das es nicht wirklich stört. Man siehts nur wenn nen dunkler Bildschirmschoner läuft oder beim DVD kucken...


    Das Tool bei Versiontracker. Mit dem kann ich die Einstellung immer wieder verstellen?

    Was meinst du mit "bei den PM's ist das gleich"?
     
  9. Für einen toten Pixel wird das PB bzw. das Display nicht ausgetauscht. Das ist bei Apple, wie bei jedem anderen Notebook-Hersteller, innerhalb der Toleranz und gilt nicht als Fehler, den der Hersteller beheben muss.

    Bildschirm sanft massieren soll manchmal helfen.
     
  10. Butt-Head

    Butt-Head MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2003
    Ich würde es auch zurückschicken! Portokosten hin oder her, aber Pixelfehler können echt nerven (wenn nicht jetzt, dann später) und sollten bei den Preisen nicht sein!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche