Fragen zum Neu-Aufspielen des Systems

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Zoë, 02.01.2006.

  1. Zoë

    Zoë Thread Starter Banned

    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.12.2005
    Never change a running system, klingt zwar etwas reaktionär, stimmt aber wohl in Bezug auf Mac OS X

    -

    Anyhow, da mein Volume-Header (was auch immer dies ist) geringfügig repariert werden muß (was aber nicht klappt) und ich Lust habe das System mal mit einer angepassten Installation neu aufzuspielen, habe ich zunächst drei Fragen bevor ich loslege:

    • Da ich meine Daten behalten möchte, würde ich natürlich die dahingehende Option wählen. Aber welche Daten würden erhalten bleiben? Auch die installierten Programme? Auch die veränderten Icons? Oder nur die Dateien, die sich in den Ordnern "Dokumente", "Musik" etc. befinden?
    • Hat es irgendwelche Auswirkungen, wenn ich die Festplatte unbenenne? (Ich habe das jetzt mehrere Male gemacht, gerade hat sie einen japanisch geschriebenen japanischen Namen und nachdem ich dies geändert hatte, benötige beispielsweise Word eine ganze Ecke Zeit um zu starten.)
    • Was gibt es sonst noch zu beachten?

    Vielen Dank und beste Grüße,

    Zoë

    :)
     
  2. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Willst du das System drüberbügeln oder die Platte formatieren?

    Bei letzerem gehen alle Daten (auch Programme) verloren. Du musst sie also sichern.
    Ansonsten bleiben Programme und Benutzereinstellungen erhalten.

    Backup zu Sicherheit dennoch vom Ordner User->Library machen.


    Wenn du die Platte umbenennst, gibt es nur Probleme bei den Verknüpfungen.
    Z.B. bei Makros etc. Die müsste man dann entsprechend korrigieren.
    Ansonsten dürfte das keine Probleme machen.
     
  3. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Hi Zoë,

    zu a)
    Bei "Archivieren & Installieren" wird einfach vom alten System eine Kopie gemacht und diese in den Ordner "PreviousSystem" umbenannt. Die Programme müßtest Du erneut installieren, dagegen z.B. Deine Texte bleiben unter "PreviousSystem".
    Benutzer- und Netzwerkeinstellungen übernehmen abwählen, wenn Du diese nicht ins neue System übernehmen willst.
    Wenn Du dann nach der Installation alle Dateien kopiert hast, kannst die alte Installation löschen
    2. Möglichkeit
    Backup vom Ordner <Benutzer>/Library und dessen Unterverzeichnisse und dann komplett neu installieren.

    zu b)
    Umbennen sollte kein Problem sein, doch würde ich bei einem lateinischen Namen mit US-Zeichen bleiben, da unter Umständen einige Programme, sonst Probleme bereiten könnten.

    zu c)
    Ich vergesse, leider immer wieder die selbst angelegten Bookmarks zu sichern.

    Viele Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2006
  4. Zoë

    Zoë Thread Starter Banned

    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.12.2005
    Danke schonmal für die schnellen :))) Antworten - das mit den Bookmarks ist eine gute Idee! Merci bien!

    Ob ich die Platte formatieren möchte weiß ich noch nicht, vielleicht kaufe ich mir eine externe Festplatte, dann würde ich das wohl tun.

    Zoë

    :)
     
  5. Zoë

    Zoë Thread Starter Banned

    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.12.2005
    Plug and Play oder Plug and Pray?

    D'accord, noch ein paar neue Fragen

    • Da ich meine Daten behalten möchte, würde ich natürlich die dahingehende Option wählen. Aber welche Daten würden erhalten bleiben? Auch die installierten Programme? Auch die veränderten Icons? Oder nur die Dateien, die sich in den Ordnern "Dokumente", "Musik" etc. befinden?
      [*]Hat es irgendwelche Auswirkungen, wenn ich die Festplatte unbenenne? (Ich habe das jetzt mehrere Male gemacht, gerade hat sie einen japanisch geschriebenen japanischen Namen und nachdem ich dies geändert hatte, benötige beispielsweise Word eine ganze Ecke Zeit um zu starten.)
      [*]Was gibt es sonst noch zu beachten?
    • Wie kann ich meine Mails, die sich nur noch in Mail, nicht aber mehr auf den Servern befinden, sichern und ins neue System integrieren?
      [*]Gleiche Frage in Bezug auf iCal
      [*]Kann ich meine iTunes-Bibliothek kurz auf einen Windowsrechner ziehen, danach wieder in den Musikordner, iTunes installieren, automatisch verwalten lassen und alles ist wie gehabt (nachdem ich meine ITMS-Account-Daten eingegeben habe)?

    Best wishes and thank you very much indeed for forgiving my noobiness,

    Zoë

    :)
     
  6. nachtclub

    nachtclub MacUser Mitglied

    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Hallo!

    Habe fast das gleiche Problem! Muss X11 nach installieren aber jetzt ist die Frage wenn ich bei der installation auf dann sichern und nach wider herstellen gehe was wird da gesichert alles oder nur die einstellungen?

    Bitte um eure Antworten!!

    lg
    nachtclub
     
  7. gktz

    gktz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.11.2005
    BackUp System

    Ich habe es gerade hinter mir, es war relativ einfach. Unsere Rechner sind Familienrechner, also mit fünf Nutzern. Ein G4 und ein iBook vernetzt.

    Formatiert werden sollte das iBook
    - Jeder Nutzer "durfte" unter seinem Namen alle Odner auf dem G4 speichern.
    - Der "Verwalter" = sechster Nutzer und einziger Administrator hat das Ganze für Programme gemacht
    - Das iBook wurde neu partioniert, System 10 und 9 neu aufgespielt.
    - Jeder Nutzer hat alle seine Ordner gelöscht und vom G4 wieder zurückgeholt
    - Aus Dummheit habe ich erst nach Fehleranzeigen die nicht mitinstallierten Programme zurückgeholt.
    Etwas aufwändig, geht mit dem Terminal mit Sicherheit einfacher, aber ich bin Familenvater und kein Administrator.

    Ergebnis: Sofern erst die Programme zurückgeholt wurden, waren die Nutzer praktisch unverändert.

    Lediglich Firefox macht Probleme, da die Profil-Bezeichnungen wirklich eindeutig sein müssen und den Kopiervorgang nicht überleben. Also:
    - Firefox starten und beenden.
    Auf backUp Rechner -Library /Application Support / Firefox / profiles/ xyzblabbla default öffnen.
    Auf dem "neuen" Rechner ebenfalls, allerdings heißt das Profil jetzt anders,
    Inhalt aus xyzblabla nach ... kopieren

    Für mich überraschend: Kein Programm hat beim Übertragen vom G4 auf das iBook nach der Registrierung gefragt, selbst M$ Office nicht.

    Damit sollten Deine Fragen beantwortet sein:
    - Daten komplett auf dem WINDOWS -Rechner sichern
    - Neu formatieren
    - Daten zurückholen
    (ok, ich habe anschließend noch Onyx zur Kontrolle 'rüberlaufen lassen)
     
  8. netzWerker

    netzWerker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2005
    wenn ihr es mit dem backup etwas bequemer haben wollt. schaut mal bei versiontracker nach ibackup. ein hilfreiches programm :D
    mfg
     
  9. iTob

    iTob MacUser Mitglied

    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    23.02.2005
    du kanns X11 aber über einen kl. umweg nachinstallieren ohne das ganze system neu zu installieren:

    du musst mit dem prgm "pacifist" (defekter Link entfernt) über "ablage > os x installationspaket öffnen" (das geht nur bei eingelegter osx-cd) das osx paket öffnen... dann kannst du das paket "Inhalt von X11User.pkg" mit dem button installieren.... so müsste das klappen... hab ich allerdings selbst noch nicht versucht.....

    oder

    du kannst auch versuchen von der sys.-cd zu booten un dann bei der anpassung der installation nur x11 ausählen (bin grad nich sicher, ob man alles andere deaktivieren kann....)


    MfG
    Tobi
     
  10. nachtclub

    nachtclub MacUser Mitglied

    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.11.2005
    geht einfache

    Man braucht nur die System CD einlegen und die Cd durchsuchen lassen dann funkt es ohne probs. .

    lg
    nachtclub
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fragen zum Neu
  1. ozhan
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    383
  2. hilikus
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.637
  3. Kinzal
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    1.377
  4. Admirator
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    956
  5. Juu
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.340

Diese Seite empfehlen