Fragen zum Kauf eines PowerBooks

Diskutiere mit über: Fragen zum Kauf eines PowerBooks im MacBook Forum

  1. xellent

    xellent Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2004
    Guten Tag allerseits,

    Ich bin im Begriff, mir eine PowerBook zuzulegen. Nun ist das so, dass ich ehrlich gesagt kaum Ahnung von Apple habe, da ich, zugegeben, langjähriger PC und Windoof User bin / war. Doch dies soll sich nun ändern ;)

    Nun stehe ich vor Problemen:

    1. Habe ich keine Ahnung, ob die Konfiguration die ich ins Auge gefasst habe etwas taugt.
    Vorgesehen wäre dies (entschuldigt die fehlende Übersicht, aber es ist direkt aus einem Shop kopiert):

    PowerBook G4 / 1.5 / 15 / 512 / Superdrive
    M9422, PowerPC G4/1.5 GHz, 512 MB DDR333 RAM, 80 GB Ultra ATA/100-Festplatte, Superdrive (DVD-R / CDRW), 15.2" TFT Bildschirm (1280x854), ATI Mobility Radeon 9700 mit 64 MB DDR VRAM, Ethernet 10/100/1000, Firewire 400, Firewire 800, USB 2.0, Airport Extreme, Bluetooth, DVI-Ausgang, Modem 56K, DVI zu DVI Adapter, DVI zu VGA Adapter, Modemkabel, Netzteil, MacOS X 10.3

    Preis: 3590 CHF (in etwa 2300 €)

    Es gäbe noch die Variante mit mehr RAM, nämlich; 768 MB (3690 CHF ~2425 €), resp 1024 (3780 CHF ~2484 €)


    Geht das Preis- Leistungsverhältnis in Ordnung? Und gibt das selbe PowerBook in DE billiger?


    Vielen Dank bereits im Voraus!

    Greets Tobi

    ps. die Board Suche habe ich verwendet, doch leider nichts gefunden (möglichweise auch falsch gesucht, ist schon möglich ;) ), und über die Anzahl RAM muss auch nicht diskutiert werden, sondern nur darüber, ob deren Aufpreis in Ordnung ist :)
     
  2. joopie21

    joopie21 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    02.10.2004
    hallo, und willkommen. apple ist bei ram erfahrungsgemäß zu teuer. ich würde mir den anderweitig beschaffen. ich habe mein erstes powerbook vor zwei wochen bekommen, und bin voll zufrieden. um dir helfen zu können, solltest du wohl auch schreiben, wozu du das powerbook brauchst...
     
  3. elim

    elim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.538
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    08.12.2003
    Grüetzi! ;)

    Der Preis geht absolut in Ordnung. Der Aufpreis für den Speicher (insb. die 1,25GB-Variante) ist super!

    Viele Grüße,
    elim
     
  4. maxlenz

    maxlenz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.05.2004
    einen preisvergleich mit den deutschen preisen kannst du über den apple store unter apple.de machen. denke aber das zwischen d und ch keine großen preislichen unterschiede liegen sollten.
     
  5. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.09.2003
    www.mackauf.de ist eine Preisübersicht mit vielen Applehändlern.
     
  6. xellent

    xellent Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2004
    södele

    mein powerbook werde ich hauptsächlich für office anwendungen, bisschen programmieren und noch weniger webdesign nutzten

    bei den offiziellen preisen von apple, ist "unser" shop ein paar Franken (oder halt Euros ;) ) günstiger. und auch beim vergleich zwischen dem preiswertesten angebot in der CH und dem aus DE sind die unterschiede nur sehr gering. also wird es wohl doch nichts mit meinem kurzbesuch in Deutschland ;)

    wie es aussieht, werde ich es wohl erst zu beginn des nächsten jahres kaufen (1. hab ich da meinen 13. Monatslohn und 2. gibts vieleicht noch spezielle aktionen)

    Greets
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche