Fragen zu Safari

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Mauki, 03.08.2004.

  1. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Benutze auf der Dose Firefox und dachte mir auf dem iBook da nehmen wir mal Safari. Der ist aber noch nicht so wie ich ihn gerne hätte. Vielleicht habe ich ja was übersehen. Auf jeden Fall hat mir die Suche nichts sinnvolles ausgespuckt.

    1) In Firefox kann man den Verlauf und die Bookmarks durchsuchen. Ist ne sehr praktische Sache. Geht das bei Safari auch.

    2) Wenn ich einen Tabgruppe öffne mit 3 Links, warum gehen dann nicht zusätzlich zum bestehen Link die drei neuen auf. Ich möchte das der geöffnete erhalten bleibt. Kann man das irgendwo abstellen ?

    3) Wie kann man Tabs per ShortCut schließen. Hab nur nen Shortcut gefunden, mit der man das komplette Fenster schließen kann. Bei Firefox konnte man auch nur ein Schließbutton rechts anzeigen lassen, also nicht in jedem Tab. Geht das bei Safari auch ?
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    1. History und Bookmarks durchsuchen geht erst mit Safari 2.0
    2. Gruppen von Bookmarks die in Tabs geoffnet werden machen grundsaetzlich ein neues Fenster auf und das gerade aktuelle wird ueberschrieben. Das laesst sich auch nicht abstellen
    3. Ich kenne keinen short-cut um einzelne Tabs zu schliessen. Nur durch einen Klick auf das X Symbol in Tab selbst.

    Frage: Warum wechselst du nicht auf Firefox fuer den Mac wenn du auf die Features nicht verzichten moechtest?

    Cheers,
    Lunde
     
  3. Aquanaut

    Aquanaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Hi, wenn Du einzelne Tabs schließen möchtest dann "apfel + w" und Neue "apfel + n" drücken.

    Gruß Aquanaut
     
  4. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Schliessen mit Apfel + W stimmt. Neuer Tab ist allerdings Apfel + T.
     
  5. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    @lundehundt

    ich glaube ich werde auf Firefox wechseln. Ich dachte halt, Safari ist gut. Auf jeden Fall kann man in Safari einstellen, das externe Links immer in einem neuen Tab geöffnet werden. Dazu braucht man bei Firefox ein Plugin

    Vielleicht schau ich mir noch Shiira an, der hört sich auch ganz gut an.
     
  6. DanielHH

    DanielHH MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    25.05.2004
    :confused: Ich hab grad voll Tomaten auf den Augen. Wo kann ich das denn beim Safari sagen? Externe Links meinst Du doch links, die ein neues Fenster öffnen würde und stattdessen einen neuen Tab öffnen oder?
     
  7. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Safari Einstellungen -> Allgemein -> „Links von anderen Programmen” -> „in einem neuen Tab im aktuellen Fenster usw.” auswählen.
     
  8. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    @soy

    genau das meinte ich. Ansonsten fehlen mir halt einfach noch Dinge bei Safari. Die 2.0 hat finde ich nichts tolles neues zu bieten. Einen RSS-Reader brauch ich zum bsp absolut nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen