Fragen zu Altivec

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von Macuser30, 26.06.2005.

  1. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    23.07.2002
    Hallo,

    nach vielen Stöbern in Foren, habe ich gelesen, dass Altivec beim G4 wesentlich besser sein soll als beim G5 bzw. es die erste Zeit mit den Intel-macs bezüglich der Software nicht so stabil laufen soll. Eigentlich wollte ich auf einen Intel-Mac warten. Einen Single-G5 will ich nicht, wegen der diversen Probleme über die ich gelesen habe.
    Ich arbeite hauptsächlich mit den Programmen, die Altivec und Dual unterstützen.
    Wieviel macht Altivec eigentlich aus...so richtige Ahnung habe ich da nicht, lohnt sich bei meiner Situation ein Dual G4-Prozessorenupgrade? Oder doch lieber auf den Intel-mac warten...und leider die Software neu kaufen.
    Ein 2x1,42 GHz (2 MB L3) Upgrade kostet 619,-... oder warten?
    Single G5 will ich nicht....ist bestimmt bei den Anwendungen auch nicht schneller, habe vor kurzem vor einem Single 1,6 gesessen und war enttäuscht.

    Gruß macuser30
     
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Auf Intel gibt's kein AltiVec, nur SSE3

    No.
     
  3. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    23.07.2002
    Na, für den Intel muss man sich den ganzen Kram neu kaufen, oder Rosetta.....ähhhh
     
  4. H.Stony

    H.Stony MacUser Mitglied

    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.03.2004
    nein sicher nicht neukaufen! da wirds updates geben
     
  5. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    23.07.2002
    Also dann doch lieber warten als ein Dual-G4-Upgrade draufzustecken....?
     
  6. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    13.09.2003
    Altivec im G5 hat teilweise nur 50% der Leistung von Altivec im G4.

    Höherer Takt und schnellerer FSB machen das aber wieder im Großen wieder wett.

    Auf einem Intel-Mac werden die Anwendungen wohl merklich langsamer laufen, je nachdem wie "gut" Optimiert wurde. SSE3 kann da auch nicht allzu viel rausholen, jedoch die Differenz schon schmälern.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen