Fragen nach Festplattenwechsel iBook...

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Kalle Grabowski, 18.12.2006.

  1. Kalle Grabowski

    Kalle Grabowski Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    19.01.2005
    Hi,

    habe heute die HDD in meinem iBook wechseln lassen. Nach den Tips hier aus dem Forum war ich bei Hamburg4.de und habe die das für 50 Euro machen lassen. Sehr nett und schnell.

    Jetzt werkelt in meinem iBook eine 160 GB Platte von Samsung. Vor dem Umbau habe ich die Samsung in ein Firewire Case gebaut, mit Dienstprogramm formatiert und mit CarbonCopy Cloner (CCC) meine alte interne Fujitsu Platte bootfähig geclont.

    Nach dem Umbau funktioniert unter meinem Normaluser alles bisher getestete. Unter dem Admin fehlt im Dock ein Symbol, kriege ich Fehlermeldungen bei Safari und Schlüsselbund, und Onyx läuft auch nicht mehr. Mit wurde ja noch das Rechte reparieren empfohlen, aber im Terminal erhalte ich nach

    sudo diskutil RepairPermissions

    nur

    Ownership of the affected disk is required.

    Wohlgemerkt, ich bin als Admin angemeldet.

    Wie erhalte ich Ownership zurück um die Rechte reparieren zu können?
     
  2. Arminio

    Arminio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.12.2002
    mir fallen zwei Lösungen ein:
    1. Du startest von der System-CD/DVD und reparierst die Rechte von da aus.
    2. Du startest von der System-CD/DVD und setzt das admin-Kennwort zurück.

    Edit: Ich sehe, Du bist ja bereits als admin angemeldet, am Kennwort liegt es also nicht. Hmmmmm
     
  3. ricci007

    ricci007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    11.10.2004
    Hoi, leg einfach einen neuen Admin-Benutzer an und loesche den alten. Hoert sich stark danach an, dass dein Homeverzeichnis nicht mehr so ganz stimmt :(.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen