fragen eines newbie.....

Diskutiere mit über: fragen eines newbie..... im MacBook Forum

  1. Trainspotter

    Trainspotter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.10.2002
    Hallo!

    da ich vorhabe mir ein ibook anzuschaffen habe ich noch eine menge fragen....

    1. ist es mittlerweile möglich auf windows freigaben zuzugreifen oder muss dazwischen immer noch ein linuxrechner mit samba sein??

    2. hat das ibook eine lpt schnittstelle für meinen laserjet?

    3.wie schauts mit pcmcia karten aus?? denke da speziell an eine isdn karte und eine Wlan karte....

    4.wie groß ist OS X nach der installation??

    5. kann ich einen externen monitor anschließen?

    6. gibt's in diesem forum eigentlich eine section für solche fragen??

    Gruß
    Matthias
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2002
  2. Bodo

    Bodo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2001
    Grundlegende Infos...

    findest Du hier (Schnittstellen etc.).

    Grüße

    Bodo
     
  3. zettel

    zettel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.10.2002
    Welches iBook?
    Ich weiß zwar nicht was das ist, aber wenn man auf Freigaben nicht zugreifen kann macht der Name nicht wirklich Sinn.
    Welche Version willst du den installieren? Mit oder ohne Developer Tools?
    Ja
    Nicht wirklich. Stell einfach eine Frage. Es findet sich immer einer der Rat weiß.

    Auf der Seite http://server4.hostpoint.ch/~thinkmac findest du ein paar gute Tipps zu OS X

    zettel
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2002
  4. Trainspotter

    Trainspotter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.10.2002
    Geändert von zettel am 01-11-2002 um 14:
    Gute frage! gibts den da ausser den tecnischen daten sooooo große unterschiede???


    hmm denke mal dass für den anfang ein OS x ohne dev..... reichen word! was für vorteile habe ich denn mit?

    Matthias
     
  5. OSX0410

    OSX0410 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2002
    Hallo Matthias,

    zu 1:
    Du meinst den Datenaustausch Mac und Dose? Ist mit OSX problemlos möglich.

    zu 3.:
    Nein, aber für schmales Geld (ca. 30 Euro) gibt s die Mini-Vigor Isdn-USB-Adapter, läuft tadellos und ist so groß wie eine halbe Zichten-Schachtel.

    Unterschiede der einzelnen Modelle: Alte Generation (Taschen-Form) und neue Generation (die weißen), alle mit G3-Prozessoren, von 300 Mhz-700 Mhz, alles weitere zu den einzelnen Modellen findest du bei www.cupertino.de.

    Gruß,
    Swen
     
  6. Trainspotter

    Trainspotter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.10.2002
    danke!

    ich denke der datenaustausch zwischen mac und dose sollte via tcp/ip problemlos funzen. ich habe einen dsl anschluss und einen hardwarerouter mit dhcp!

    ich dachte aber mehr an den datentausch mac - pc!
    und ob ich auf einen drucker zugreien kann der an einem windows 2000 rechner hängt!



    gruß aus dem sauerland
     
  7. Sebian

    Sebian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    15.02.2002
    Geht (fast) alles..

    Also, nochmal zusammengefaßt:

    Mit MacOS X kannst du auf freigegebene PC-Ordner und Drucker zugreifen. Ab 10.2 kannst Du auch vom PC aus freigegebene Mac Ordner nutzen.

    Das iBook hat "nur" USB, FireWire, VGA, Composite-Video (ab letzter Generation auch S-Video), Netzwerk, Modem und Audio. Es gibt USB-zu-Parallel-Adapter aber da kenne ich mich nicht aus, evtl. nochmal im Forum nachfragen.

    PC-Karten (ex PCMCIA) gehen nicht, eine Einbaumöglichkeit für Apples WLAN-Karten (Airport) findet sich jedoch unter der Tastatur. ISDN über USB Adapter (s.o).

    MacOS X benötigt 1 bis 1,5 GB Plattenplatz. Unnötige Druckertreiber und Sprachpakete kann man bei der Installation von 10.2 weglassen, das spart erheblich.

    Ach übrigens: Nächsten Mittwoch gibt es wohl neue, sicher etwas schnellere iBooks.

    Viele Grüße

    Seb
     
  8. Delmar

    Delmar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.09.2002
    Hui, ab nächstem Mittwoch?! Na da bin ich ja mal gespannt. Woher hast Du denn diese Info?
     
  9. Trainspotter

    Trainspotter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.10.2002
    ab wieviel uhr hat denn der shop geöffnet??

    da ich noch einen freien tag habe werde ich ihn höchstwarscheinlich am mittwoch nehmen und gaaaaanz früh aufstehen! :D


    Grüße
    Matthias
     
  10. Sebian

    Sebian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    15.02.2002
    Bisher immer verläßliche Infos bietet

    www.thinksecret.com,

    aber auch andere Seiten haben den 5. bzw. 6. November bestätigt. Der deutsche Applestore hängt eigentlich immer hinterher, außerdem gibt's ja noch den Zeitunterschied.

    Viele Grüße

    Seb
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche