Frage zur Absturzhäufigkeit von Mellel

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von flieger, 04.09.2005.

  1. flieger

    flieger Thread Starter Gast

    Hallo,

    ich überlege mir derzeit, Mellel zu kaufen. Nun bin ich auf ehrliche Antworten angewiesen. Wie stabil ist Mellel, insbesondere bei umfangreichen Dokumenten mit vielen Tabellen und Fußnoten?

    Hat jemand vielleicht sogar schon einmal Probleme gehabt, ein Mellel-Dokument wieder zu öffnen, weil es aus unerklärlichen Gründen zerstört wurde?

    Danke für die Infos
     
  2. Elbe

    Elbe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Bisher nie ein Problem gehabt. Teste es aus, lade und bearbeite einfach ein umfangreiches Dokument.
     
  3. Luke1

    Luke1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    37
    MacUser seit:
    29.09.2004
    Ich benutze Mellel jetzt seit ca. einem halben Jahr und hatte nicht einen einzigen Absturz. Überhaupt hatte ich noch kein Problem mit Mellel, abgesehen von einigen fehlenden Optionen. Dem Programm fehlen derzeit noch einige Gestaltungsmöglichkeiten. Viele davon werden allerdings in der bald erscheinenden Version 2.0 enthalten sein und im Vergleich zum preislich vergleichbaren Pages liegt Mellel für wissenschaftliches Arbeiten meines Erachtens ohnehin schon vorne.

    Also: Testversion herunter laden und einfach ausprobieren.
     
  4. waidmanns_heil

    waidmanns_heil MacUser Mitglied

    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Was ist Mellel?
     
  5. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    184
    MacUser seit:
    02.03.2005
    Hallo,

    nutze Mellel nun auch schon seit Jahren - keine technischen Probleme. Wirklich umfangreiche Arbeiten habe ich aber noch nicht erstellt, da Mellel die automatische Seitenkontrolle (Witwen/Waisen bzw. Hurenkinder und Schusterjungen) nicht beherrscht. Damit sind auch längere Texte nicht wirklich beherrschbar... In der seit längerem angekündigten Version 2.0 soll die Funktion enthalten sein.

    Gruß
    Peter
     
  6. chq

    chq Banned

    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Bei mir fragt mich Mellel in unregelmäßigen Abständen nach meinem Alter.
     
  7. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Die Antwort findest du hier.
     
Die Seite wird geladen...