Frage zum iDock/SIK DIN (Bitte nicht töten)

Diskutiere mit über: Frage zum iDock/SIK DIN (Bitte nicht töten) im iPod Forum

  1. Big-Mab

    Big-Mab Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    17.01.2005
    Das wichtigste vorneweg: Ich hab die Suche wirklich benutzt, aber soviel zur Docking Station gefunden dass ich Jahre gebraucht hätte um meine Frage zu finden! WIRKLICH!

    Nun die Frage:

    Ich dachte eigentlich immer ich kann die Apple Docking Station einfach neben meinen Verstärker stellen, das Dock mit dem Ladekabel vom Ipod an das örtliche Stromnetz anschließen und mit einem chinch auf kleine Klinke Kabel über den Line Out das Dock an den Verstärker anschließen.

    Somit sollte ich doch den iPod im Dock laden lassen können und über den ungeregelten Line-Out hochklassige Musik hören können (dachte ich bis jetzt zumindest!)

    Nun habe ich aber irgendwo folgendes Kabel ans Herz gelegt bekommen:

    SIK DIN ist ein Muss für alle iPod und iPod mini Besitzer, denn mit SIK DIN verwandeln Sie den Dock-Connector des iPods in eine herkömmliche 6-polige FireWire Schnittstelle, so dass Sie an diese herkömmliche FireWire Kabel anschließen können. Zudem verfügt SIK DIN über einen ungeregelten Line-Out Anschluß - optimal wenn Sie Ihren iPod mit der HiFi Anlage verbinden möchten und die Lautstärke Einstellungen über diese vornehmen möchten.

    Hä? Ich dachte ich kann das alles auch schon ohne dieses ominöse SIK DIN Kabel!

    Bitte seit so nett und klärt ich auf...
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Das Kabel würdest du ja anstelle der Docking Station verwenden also entweder oder ich würde aber immer die Docking Station nehmen.
     
  3. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Ich habe auch die Dockingstation an der Anlage hängen. Ist optimal!

    SIK DIN? Wozu soll das gut sein? kopfkratz
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Damit unwissende wie Big-Mab es kaufen. :D
     
  5. Big-Mab

    Big-Mab Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    17.01.2005
    Ah, jetze verstehe ich!

    Der Dock-Connector ist nicht der Anschluß am Dock sonder der Anschluß am Ipod wird so bezeichnet!

    Ich dachte der Anschluß an der Docking Station heißt Dock-Connector und an den schließt man dieses Kabel an.

    Dieses SIK DIN KABEL ist also ein Ersatz für ein Dock bzw. ein Kabel durch das man auch ohne Dock einen ungeregelten Line Out hat.

    Alles Roger, Danke!
     
  6. schildkroeter

    schildkroeter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    26.12.2004
    Naja, wenn man das Dock hat eingetlilhc ziemlich unnütz...
    Wie auch immer, viel Spass mit dem iPod! :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Frage zum iDock Forum Datum
Neu hier und eine Frage zum Ipod-Dock iPod 26.12.2009
Frage zum iPod classic 80GB iPod 25.07.2008
Frage zum iPod Touch... iPod 11.01.2008
frage zum ipod (nano) speicher iPod 25.10.2007
frage zum neuem ipodtouch iPod 06.09.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche