Frage zu iPhoto

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Bitcruncher, 26.01.2004.

  1. Bitcruncher

    Bitcruncher Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    82
    MacUser seit:
    11.10.2003
    Hallo zusammen,

    ne Frage: Kann ich mit iPhoto ein Bild verkleinern ? bzw. so exportieren das die KB-Größe des Bildes sich verringert ?

    Hintergrund ist folgendes: ich bräuchte ein kleines Bildbearbeitungsprogramm mit folgenden Funktionen:
    - Verkleinern von Fotos
    - Drehen von Fotos
    - Beschneiden von Fotos
    - exportieren in verschiedene Bildformate

    Photoshop ist dafür viel zu überdimensioniert und zu teuer. Mir wäre am liebsten ein kleines, feines Freewareprogramm oder halt das mitgelieferte iPhoto
     
  2. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.839
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    17.11.2002
    ich nutze photoshop elements ca. 70€, iphoto alleine reicht für deine zwecke nicht aus. such doch mal graphic converter (z.b. bei versiontracker), shareware mit frei runterzuladener version.
     
  3. gustavgans

    gustavgans MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    17.11.2003
    Hallo Bitcruncher:

    Was du mit iPhoto kannst, ist die Bilder verkleiner,n indem du die Auflösung definierst. Ich glaube nicht, dass du eingeben kannst, das Bild soll 500KB gross sein. Du kannst auch drehen und beschneiden. Beim Exportieren in verschiedene Formate kommt iPhoto dann aber schnell an die Grenze ( Ich glaube nur gerade 3 Formate)

    Versuch doch mal den Graphicconverter, den gibts sehr günstig, sogar gratis auf einer Beilage von MacWelt vom Oktober oder November letzten Jahres.

    Ich hoffe, das hilft dir.

    Gruss Gustav
     
  4. ...die Fotos die Du in iPhoto verkleinert hast,
    kannst Du dann in der 'Vorschau' öffnen und
    unter 'Exportieren' in verschiende Formate
    bringen, mit ein bisserl Fingerspitzengefühl
    auch in die gewünschte Grösse.

    ...das wäre jetzt eine Lösung ohne Fremdsoftware,
    aber wenn Du mal anfängst mit der Bildbearbeitung,
    dann landest Du eh ganz schnell bei Photoshop......
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen