Frage zu diversen System Tools

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von hgw, 20.11.2005.

  1. hgw

    hgw Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.10.2005
    Hallo

    Seit einer Woche habe ich eine MAc.mini d.h. ich bin ein Neuling was MacOS angeht....vorher habe ich Linux genuzt sodas mir das System nicht ganz so fremd ist doch hätte da ein paar Fragen ob es diverse Tools für das MacOSX gibt und wenn ja wo ich über diese weitere Informationen herbekomme?

    Ich Suche:

    1)ein Frontend für Systeminterne Prozesse (z.B. ähnlich Yast unter Suse) um mich nicht immer mit Config Files rumschlagen zu müßen ;)
    2) ein SMB Konfigurationstool (Orginal is da ja nich viel mit beim MacOS dabei)
    3) ich habe da mal was von einer Erweiterung oder Patch für die normalen Systemeinstellungen gehört wo einige nützliche Funktionen mit hinzukommen. Gibt es so was?
    4) kann mir jemand infos über die Tastatur Kombinationen beim Booten geben? sprich was kann ich nach dem Einschaltsound alles machen? (CDBoot, BIOS???)
    5) ist die Deinstallation von von Programmen so einfach wie die Installation? Sprich einfach das Icon des Programmes löschen? Oder gibt es da eine Zentrale Paketverwaltung? (ich möchte den XServer deinstallieren weiß aber nicht wie).

    OK das wars dann erst mal :) Vielen Dank schon mal im voraus für die Hilfe...

    Grüße HG.
     
  2. Switcher5

    Switcher5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    09.01.2005
    Systemutilities gibt es jede Menge, sowohl als Freeware wie auch als Shareware. Hier ein paar Vorschläge:
    - Cocktail
    - Onyx
    - Yasu
    - Superduper (Clone-Utility)
    - Copy Carbon Cloner (dito)

    (Quelle am besten via Versiontracker, Macupdate oder Google erfragen)

    Die Deinstallation bei OS X ist gegenüber Windows unvergleichlich einfacher. Sofern ein Programm nicht mit einem eigenen Installer kommt (der meist auch einen Deinstaller enthält), kannst du die vom Programm abgelegten Dateien einfach löschen, fertig. Um herauszufinden, wo sich diese Dateien befinden, Spotlight aufrufen und Schlüsselwort eingeben.
    (Sicherheitshalber vorher ein Backup machen... ;)

    Die Shortcuts für OS X für Boot- und andere Vorgänge findest du unter www.xshorts.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2005
  3. lyakh

    lyakh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2005
    > 1)ein Frontend für Systeminterne Prozesse (z.B. ähnlich Yast unter Suse) um mich nicht
    > immer mit Config Files rumschlagen zu müßen ;)

    "Apple"->Systemeinstellungen. Und vergiss /etc:

    "FreeBSD comes with a perfectly functional set of configuration files in /etc that anyone who knows Unix or Linux is instantly familiar with. They all exist on MacOS X too. And they are all ignored! Apple has decided to write a weird and proprietary configuration system called Netinfo, which is used by the OS instead of the standard files."

    (siehe [DLMURL]http://www.holtmann.org/linux/macmini/[/DLMURL])

    > 4) kann mir jemand infos über die Tastatur Kombinationen beim Booten geben? sprich
    > was kann ich nach dem Einschaltsound alles machen? (CDBoot, BIOS???)

    Beim Booten:

    "apple" + "alt" + OF - Open Firmware-Kommandozeile
    C - CD-Rom
    "alt" - Startvolume auswählen
    T - FireWire
    "apple" + S - Single User-Modus
    "apple" + V - verbose

    HTH
    Guennadi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Frage diversen System
  1. de Maggus
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    128
  2. marinus111
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    76
    marinus111
    07.11.2016
  3. marcellus
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    116
    marcellus
    28.10.2016
  4. ljj
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    248
    rechnerteam
    16.10.2016
  5. Dark Rose
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    145
    Dark Rose
    19.09.2016