Frage zu Airport Extreme

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von wafze, 13.01.2004.

  1. wafze

    wafze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.01.2004
    Ich habe noch ne Frage (ich glaub das hört nie auf)
    und zwar ic hwürde gerne meien Ibook mit einer Airport Extreme KArte ausrüsten,
    Wenn ic hdas jetzt richtig verstanden habe benötige ich ja dann noch diese Basisstation dazu damit ich zuhause CABLE FREE surfen kann ;-)

    Nun meine Frage:

    Wie schliess ic hoder besser wo schliess ich diese BAsisstation an?
    An mein T-Online DSL Modem?

    DAnke euch für eure Hilfe

    Grüsse
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Ja !

    siehe oben
     
  3. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
     
    ...oder einen anderen 54MBit/s WLAN Router der nach dem 802.11g Standard arbeitet.
     
  4. RaceFace67

    RaceFace67 Gast

    ... und deutlich besser verschlüsselt und deutlich billiger ist und von jeder Plattform aus konfigurierbar ist :)
     
  5. wafze

    wafze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.01.2004
    also meint ihr die basissation ist nicht zu empfehlen?

    Welche Alternativen gibt es denn?

    Könnt ihr mir einen Hersteller oder Gerätenammen nennen der funktionieren würde
     
  6. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Würde ich so nicht sagen. Die Airport Base hat Vor- und Nachteile.
    Was mir an Vorteilen so spontan einfällt ist z. B. die Möglichkeit einen USB-Drucker an die Base anzuschliessen und so über das Netzwerk wireless zu drucken.
    Nachteile sind der Preis und das hier sogenannte „5-Stunden-Problem”. (Einfach die Suche benutzen).

     
    Mit Kaufempfehlungen bin ich immer etwas vorsichtig, da ich nicht genau weiss wie deine Anforderungen sind.

    Die von mir oben erwähnten 54MBit/s WLAN Router sind von fast allen namhaften Firmen erhältlich.
    Informiere dich einfach mal bei Netgear, Draytek, Linksys, D-Link und einigen, die mir gerade nicht einfallen. *g*

    Airport = 11MBit/sec (Wireless B) IEE 802.11b Standard
    Airport Extreme = 54MBit/sec (Wireless G) IEE 802.11g Standard
     
  7. eyz

    eyz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.12.2003
    ich werf hier kurz meine frage rein, weils so gut herpasst :]

    (ich weiss...mittlerweile wird sicher schon zum 1000ten mal gefragt aber trotzdem ^^)

    ich will mir den router kaufen:
    http://www.netgear-info.de/produkte/router/internet/wgr614_datenblatt.html

    hab 2 desk-rechner zu hause stehn (w2k, debian)
    ->möchte ich über ethernet an den router hengen

    und habe vor mit ein ib00k mit einer airport-extrem karte bestückt zu kaufen

    -----------
    ist diese lösung ok?....gibt es eine bessere lösung die nicht zu teuer ist?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  8. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Seitens der Hardware sehe ich kein Problem. Eine günstigere Lösung fällt mir auf Anhieb auch nicht ein.

    Wie du später die Verbindung zwischen Win2k, debian und Mac hinkriegst, kann ich dir allerdings mangels Erfahrung nicht sagen.

    Hier gibts aber noch fast 14.000 andere Leute, die dir sicherlich dabei helfen werden.
    :)
     
  9. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
     

    Du wohnst in A?
    Und hast evtl. DSL (mit PPTP)?
    Gern genommen in A, kann also gut sein...

    Dann lass bloss die Finger von den Neppgier-Routern, die können nämlich in dieser Richtung NICHTS. Und der Service kann Dir dann leider auch nicht weiterhelfen, denn dem ist von Managementseite aus (und zwar von ziemlich weit oben) die Hände gebunden. Habe noch nie so frustrierte Servicetechniker am Telefon gehabt, wie bei dieser Firma.

    Sollte Deine Konfiguration anders aussehen, mag ein Netgear-gerät evtl. funktionieren, erwarte aber bloss nichts falls es nicht spielt.
    Gib Dir in so einem Fall keine Mühe, probier gar nicht lang rum, bring es einfach zurück zum Händler und tausch es um.

    Grüße,
    Flo
     
  10. Haze

    Haze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.12.2003
    andere Frage...

    hätte auch noch eine kleine Frage zu Airport Extreme...wenn ich den Computer abstellt, wählt ihr dann jeweils "Airport deaktivieren"??? Bzw. würdet Ihr mir raten dies zu tun (was weiss ich warum, Strahlung??) oder spielt dies keine Rolle.

    thanks
    haze
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen