Frage an die Browserspezialisten

Diskutiere mit über: Frage an die Browserspezialisten im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. mariahilf

    mariahilf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    16.11.2005
    folgendes problem:

    wenn ich mich bei meiner bank zum traden einlogge zerreisst es regelmässig meinen safari.
    hab mit denen schon gesprochen, ihre produkte sind auf microsoft optimiert.
    so weit so schlecht.
    momentan behelfe ich mir mit opera, damit geht´s so einigermassen-toll ist das aber nicht.
    firefox geht leider auch nicht.

    also: wer kennt einen browser der dieses problem handlen kann?
    das komische ist, unter 10.3.9 hats funktioniert.

    osx 10.4.4 / safari 203 (417.8)
     
  2. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2004
    naja die gängigsten browser hast du ja schon alle durch ... welche bank ist das denn? hast du einen link parat?
     
  3. mariahilf

    mariahilf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    16.11.2005
    www.direktanlage.at

    das problem dabei ist, um das festzustellen, musst du dich bei den tradingtools einloggen.
    die anderen dinge auf der seite funktionieren eh,ist irgendwie ein problem mit java vermute ich.
    also wo das problem liegt ist eigentlich klar(MS), die frage ist, ob sich´s irgendwie lösen lässt.
    wie gesagt, unter 10.3.9 hat´s noch funktioniert...
     
  4. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    Registriert seit:
    10.10.2003
    ....wieso, sie sichern es dir doch zu:

    Unsere InternetTrader sind mit folgenden Browsern aufrufbar:
    Microsoft Internet Explorer, Mozilla FireFox, Netscape und Opera.

    ...dann nagel sie doch bitte darauf fest.....!!! ...unverschämtheit, was sich manche banken erlauben....hab bei meiner damal auch probleme gehabt....die hatten sogar ein PB auf ihrer website....nachden ich sie darauf hingewiesen habe, das sie mir damit suggeriert haben, das es miot dem mac geht, hatte ich nach zwei wochen eine kompetente antwort mit der zusicherung das sie sich dem problem annehmen ... weitere 2 wochen später ging es mit dem mac :D
     
  5. mariahilf

    mariahilf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    16.11.2005
    hab denen eh schon erklärt worum es geht, einigermassen erfolglos.


    Verwendung eines Apple MacIntosh PCs ...

    Mit dem Betriebssystem Mac OS X 10.3 mit Sun Java 1.4.2. ist die Anwendung der direktanlage.at AG Trader-Applikationen teilweise möglich. Da jedoch unsere Trader-Applikationen grundsätzlich für Windows konzipiert wurden, kann direktanlage.at die ordnungsgemäße Funktion ihres InternetTraders auf einem Apple Betriebssystem nicht garantieren.


    wird mir wohl nix anderes übrigbleiben, als die bank zu wechseln...

    also weiss keiner eine browser-lösung?

    trotzdem danke
     
  6. mariahilf

    mariahilf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    16.11.2005
    ach ja, bei meinem ersten hinweis auf die besch...eidene funktionalität hat mir der technische support geraten mir java runterzuladen...zzz.
     
  7. Aronnax

    Aronnax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    139
    Registriert seit:
    08.01.2005
    @mariahilf
    die Bank hat schlicht keine Lust, es auf den Mac zu testen
    z.B.
    "Mac OS X 10.3 mit Sun Java 1.4.2. ist die Anwendung der direktanlage.at AG Trader-Applikationen teilweise möglich." -

    sowas ist absoluter Unsinn bzw. sehr irreführend - Sun Java 1.4.2 - funzt natürlich gar nicht auf den Mac, da sie es gar nicht anbieten - macht alles Apple selber und diese Versionen sind mit der von Sun kompertiebel - an sich sollte es also funzen
    teste mal hier, ob Java funzt und welche Version du hast
    http://www.java.com/en/download/help/testvm.xml
    1.4.2_09 - ist das, was man hat, wenn man auf den "normalen" aktuellen Stand ist
    es gibt noch "Java 2 SE 5.0 Release 1"
    http://www.apple.com/support/downloads/java2se50release1.html
    ist aktueller, aber nur für spezielle Anwendungen (Anwender) gedacht - wäre trotzdem ein Versuch wert, wenn sonst nicht funzt
     
  8. mariahilf

    mariahilf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    16.11.2005
    ja danke, hab ich schon alles probiert.

    es bleibt also nur eine konsequenz- schade eigentlich, sonst sind die ganz ok, soweit ich das beurteilen kann.

    falls jemand ein ähnliches problem haben sollte: brokerjet ist die alternative, aber wahrscheinlich bin ich da ziemlich alleine.

    danke jedenfalls
     
  9. er.de

    er.de MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2006
    noch ein Verzweifelter mit direktanlage + Mac OS

    Habe eben mein Problem"direktanlage + Mac OS" bei Google eingegeben: und siehe,
    es gibt noch einen Unglücklichen. Habe auch schon Safari und Firefox probiert, das gleiche wie bei dir, der Browser bricht ohne Vorwarnung zusammen, beim Einloggen.
    Und mit 10.3.9 hat es wirklich problemlos geklappt? Das Tragische bei mir: habe vorher mit Classic gearbeitet, da lief gar nichts. Auf meine Nachfrage bei der Bank, bekam ich die Auskunft mit 10.4 läuft's. Habe dann in RAM usw. investiert und bin jetzt leicht angesäuert. Muss ich wirklich die Bank wechseln? Beschreibe noch mal genauer, wo bei opera die Probleme sind, wäre vielleicht eine Überegangslösung.
    Und bitte, auf jeden Fall melden, wenn Du eine bessere Lösung findest.
    Danke er.de
     
  10. mariahilf

    mariahilf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    16.11.2005
    hallo er.de

    möchte jetzt nicht behaupten, dass es mich freut wenns noch jemanden mit demselben
    problem gibt.
    aber man fühlt sich nicht ganz alleine...
    ja, mit 10.3.9 hats klaglos funktioniert, seit tiger gibts die beschriebenen probs.

    die schwierigkeiten mit opera sind ähnlich, allerdings kackt er nicht immer ab, und manchmal kann man mehrere transaktionen am stück ausführen- immerhin.

    bankwechsel wäre die beste lösung, da ich nicht glaube, dass direktanlage in näherer zukunft irgendetwas ändern wird.

    mir ist das zum momentanen zeitpunkt aber zu mühsam (depotübertrag, kosten...)
    also weiterhin durchwursteln...

    gute grüsse
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Frage Browserspezialisten Forum Datum
Frage zu Opera! Internet- und Netzwerk-Software 10.12.2015
Frage zur Netzwerkerweiterung Internet- und Netzwerk-Software 24.01.2015
Frage an RSS Benutzer (insb. Readkit) Internet- und Netzwerk-Software 15.07.2014
Frage zum Intelligenten Postfach Internet- und Netzwerk-Software 25.01.2014
Frage zu SpamSieve Internet- und Netzwerk-Software 05.10.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche