Fotos mit Vorschau kopieren, verschieben, löschen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von benus73, 06.04.2006.

  1. benus73

    benus73 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.04.2006
    Hallo Community,

    gibt's denn am Mac ne Möglichkeit, Fotos anzuschauen und direkt zu verschieben, kopieren, löschen oder umbenennen?

    Ich meine so wie bei Windows XP, wo ich im Explorer mit der Filmstreifen-Ansicht die Fotos groß betrachten kann und dann direkt die Dateien entsprechend bearbeiten kann.

    Im Finder gibt's ja keine vergleichbare Ansicht, und wenn ich die Fotos in der Vorschau öffne, kann ich sie nicht von da aus verschieben etc.
    iPhoto möchte ich nicht benutzen, zum einfchen Aussortieren von Bilder scheint mir das zu umständlich zu sein.

    Gibt es vielleicht ein Erweiterungs-Tool für den Finder oder für die Vorschau?

    (hab in der Suche hierzu nichts gefunden, sonst hätt ich's vermieden, hier meinen ersten Beitrag zu schreiben... ;-)

    Gruß Bernd
     
  2. KingCAZAL

    KingCAZAL MacUser Mitglied

    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.04.2004
    du kannst die bilder aus der vorschau per drag and drop einfach in die tonne ziehen. geht aber leider nur mit einzelnen bildern........ AFAIK
     
  3. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Hallo!
    Warum nutzt Du nicht die Spaltenansicht? Da kannst Du umbenennen, kopieren, verschieben und ansehen.
    Gruss
    der eMac_man
     
  4. benus73

    benus73 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.04.2006
    die Mini-Vorschau in der Spalten-Ansicht genügt mir nicht, um das Foto beurteilen zu können.
     
  5. benus73

    benus73 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.04.2006
    dann wird das Bild aber nur aus der Vorschau gelöscht, und nicht von der Festplatte
     
  6. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Hallo!
    Dann nutze doch z.B. "Phoenix Slides".
    Du findest es hier: http://blyt.net/phxslides/
    Gruss
    eMac_man
     
  7. trinix

    trinix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    27.10.2005
    Kann ich nicht bestätigen.
    Das Bild aus dem Fach der Vorschau ziehen erzeugt keine Kopie im Papierkorb, sondern verschiebt diese dort hin. Sonst währe ja auch das Prinzip von der Direktmanipulation nicht gegeben.

    trinix
     
  8. benus73

    benus73 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.04.2006
    Danke. Das ist schon nicht schlecht. Ich kann damit zwar nicht verschieben und nicht umbenennen (oder?), aber immerhin kopieren und löschen.

    Cooler wär's natürlich, wenn die Bilder größer dargestellt werden könnten innerhalb des Programmfensters (Großansicht geht nur als Diahow).

    O.K., also so komfortabel wie mit der Filmstreifen-Ansicht vom Windows-Explorer scheint's nicht zu gehen. Ich bin aber auch nicht leicht zufriedenzustellen... ;-)
     
  9. bekazor

    bekazor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    20.05.2003
    oder den allseits zu recht beliebten graphicConverter benutzen,
    da kannst du in einer album ansicht alles machen...
    und noch viel mehr ;)

    bekazor
     
  10. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Also gut, hier ein letzter Tip: "CocoViewX". Findest Du bei defekter Link entfernt
    Wenn Dir das auch nicht zusagt, dann musst Du selber mal etwas suchen.
    Gruss
    der eMac_man
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen