Fotos anschauen und drehen

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von rossiniee, 04.02.2007.

  1. rossiniee

    rossiniee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2006
    Hallo,
    ich habe mal eine Frage zu den Fotos. Ich öffne meine Fotos immer mit "Vorschau". Das ist eigentlich ganz gut,aber zwei dinge Stören mich.
    1. Wenn ich das Bild drehe und verschicke/hochlade ist das Bild nicht gedreht (ja ich habe es gespeichert). Es ist nur gedreht,wenn ich es wieder mit "Vorschau" öffne.
    2. Kann ich irgendwie einstellen, dass wenn ich ein Foto öffne, ich durch den ganzen Ordner Browsen kann, wie bei Windows XP?


    DANKE
     
  2. hermann4000

    hermann4000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2003
    zu 1 - jep, ist ein Fehler von Vorschau, kannst Du nichts für

    zu 2 - leider gibts hier keine kleine, schlanke "winodws bild- und faxanzeige", nutz mal die suchfunktion zum thema bildbetrachter
     
  3. cynic

    cynic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    15.08.2006
    Zu 2). Durch den ganzen Ordner browsen kannst du so nicht, aber du kannst in den Vorschau Einstellungen bestimmen, dass alle Fotos in einem Fenster geöffnet werden. Dann öffnest du einfach alle Fotos aus einem Ordner und kannst bequem über die Seitenleiste durchnavigieren...
     
  4. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Ein schneller Bildbetrachter ist Xee

    http://wakaba.c3.cx/s/apps/xee.html
     
  5. rossiniee

    rossiniee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2006
    Das hab ich auch schon rausgefunden.
    Ich brauch ein Bildbetrachter, der in wenigen Sekunden geladen ist und Bilder drehen kann.
     
  6. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    Registriert seit:
    19.12.2003

    Siehe mein Posting!!
     
  7. freakman

    freakman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    16.04.2005
    iphoto?
     
  8. rossiniee

    rossiniee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2006
    @Avalon: Danke, hatte getippt, bevor du gepostet hast =) Xee ist wirklich gut!
     
  9. Joja

    Joja MacUser Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.03.2006
    zu 1) Meiner Meinung nach eine schnellere Möglichkeit als mit Xee, da man die Bilder nicht erst in einem Programm öffnen muss:

    1. einen neuen Ordner erstellen (bei mir heißt der "rechts gedrehte Bilder")

    2. rechts-Klick auf den Ordner -> Ordneraktionen anhängen -> "Image-rotate right" auswählen. Jetzt werden alle Photos, die du in diesen Ordner ziehst wirklick nach rechts gedreht, also nicht nur wenn du die Bilder wieder mit Vorschau öffnest.
    Dann erstellst du noch einen Ordner für alle nach links zu drehenden Bilder... (an diesen Ordner hängst du dann die Ordneraktion "Image-rotate left" an)

    Wenn ich mal wieder eine "Dreh-Session" starte und meine ganzen Bilder "richtig" drehe, öffne ich einfach zwei Finder-Fenster, einen mit meinen "Dreh-Ordnern" und einen mit meinen Bildern und dann zieh ich die Bilder, die ich drehen will einfach vom einen Fenster ins andere... verstanden?!? :confused:

    Oder habe ich das Programm Xee falsch verstanden und es geht doch schneller??
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2007
  10. Joja

    Joja MacUser Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.03.2006
    und so schauts dann aus...:

    oben der Finder für die links-dreh-Bilder, links unten der Bilder-Finder und rechts der Finder für rechts-dreh-Bilder...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2011
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen