Forum mit dem Mac erstellen

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von nwmtom, 26.02.2007.

  1. nwmtom

    nwmtom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2005
    hallo macianer,

    ich würde gerne selber ein eigenes forum erstellen/betreiben. welches ist dafür eine geeignete software für den mac? gibt es sowas auch kostenlos - sollte aber auch nicht so ein grottenhäßliches pc-ding sein.

    über infos bin ich dankbar

    grüsse tom
     
  2. VMPR

    VMPR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    17.02.2005
    Ein Internetforum? Das hat doch nichts mit der Plattform zu tun, das ist HTML/PHP... und dazu braucht man auch keine spezielle Software, maximal nen Browser und nen ordentlichen Editor (ich benutzt Taco HTML, ist Freeware).
     
  3. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
  4. Ranmaru

    Ranmaru MacUser Mitglied

    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    29
    MacUser seit:
    08.10.2005
    Ein Forum hat eigentlich nichts damit zu tun, ob Du einen Mac oder eine Dose verwendest. Das läuft ja auf 'nem Webserver und den interessiert es nicht die Bohne, auf welchem System Du fährst.

    Die beste Software in dem Bereich ist sicherlich vBulletin, die kostet aber schon einiges. Allerdings ist sie super bequem und für die Admins extrem angenehm zu verwalten. Der Support (auch in der Community) ist spitze. MacUser läuft auch auf vBulletin.
    -> http://www.vbulletin.com

    Kostenlos gibt's zum Beispiel phpBB. Das ist unter den kostenlosen Foren mMn. das beste. Es kann von Haus aus weniger als das vB, allerdings gibt es zahlreiche Hacks und Plugins, um die Funktionalität zu erweitern. phpBB ist auch open source.
    -> http://www.phpbb.com

    Dann gibt's noch das WBB, sowohl in einer kostenlosen Variante (WBB Lite) als auch in einer kommerziellen. Finde ich persönlich nicht so toll, ist eher ein vBulletin-Abklatsch.
    -> http://www.woltlab.de

    Und es gibt noch drölfzig andere Systeme, sowohl für lau als auch kommerziell. Am besten Du probierst einfach mal ein paar aus, dann findest Du ziemlich schnell ein passendes Forum für Dich.
    -> http://www.invisionboard.com
    -> http://www.simplemachines.org
    -> http://www.yabbse.com

    Mehr fallen mir gerade nicht ein, aber wenn Du über Google nach "Forensoftware" o.ä. suchst, findest Du wahrscheinlich noch genug.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  5. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    *hüstel*

    Klick mal auf den Link, den ich oben gepostet habe. ;)
     
  6. nwmtom

    nwmtom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2005
    forum-weaver

    ...danke schon mal für die infos++

    ist mir schon klar das ein forum nicht´s mit der "plattform" zu tun hat. dennoch ist es ein unterschied, ob ich mir in einem texteditior, in dreamweaver, oder eben in einem tool wie rapid-weaver ein online-forum zusammenbastele.

    als mac-user tendiere ich eben eher zu einer komfortablen "instant-lösung" a la rapid-weaver - mit genügend "anpassungspotential" - ohne mich ewig mit php oder html oder css rumschlagen zu müssen. mir geht´s eben mehr um die inhalte - und die sollten clean und übersichtlich dargestellt werden...

    habe mich vielleicht etwas undeutlich ausgedrückt - ich suche eine art " forum-rabit-weaver" falls es so was gibt.

    grüsse

    tom
     
  7. laukel

    laukel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    27.11.2004
    Es gibt beim Woltlab-Burning-Board zahlreiche Designpacks, aber einen Editor wie RapidWeaver gibt es mE nicht.
     
  8. Ranmaru

    Ranmaru MacUser Mitglied

    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    29
    MacUser seit:
    08.10.2005
    Seit wann sind Macuser denn von Haus aus faul? :D

    Spaß beseite, aber das funktioniert so nicht. Ein Forum ist eine ziemlich komplexe Angelegenheit und ohne tiefgehende Kenntnisse was PHP angeht wirst Du da an der Funktionalität gar nichts dran verändern können. Zumindest bei den Foren, mit denen ich schon gearbeitet habe (vBulletin und phpBB hauptsächlich) ist das so. Es gibt einige Hacks zum Do-it-yourself-Einbau, aber selbst da mußt Du so gut wie immer an den Code und ein paar Zeilen umschreiben.

    Beim Design kannst Du eigentlich den Editor nehmen, den Du willst. Ich kenn RapidWeaver zwar nicht weil ich nur mit einem Texteditor arbeite, aber wenn Du Dich mit dem auskennst geht das sicher auch. Du mußt das Design nur hinterher halt an das Forum anpassen, was z.B. beim vBulletin recht bequem ist, weil es mit einer Template-Engine arbeitet und Du so nicht in den Code reinmußt, sondern das Design getrennt davon bearbeiten kannst.
    Allerdings ist das eine recht aufwendige Aufgabe, vor allem wenn Du grafisch sehr auffällige Designs haben willst, die sich stark vom Original unterscheiden. Ein Forendesign zu erstellen und umzusetzen ist meiner Erfahrung nach eine der zeitraubendsten Aufgaben über die man im Webdesign so stößt. Allein schon durch die vielen kleinen Icons, die man an allen Ecken und Enden braucht … vom Umschreiben der Templates ganz zu schweigen.

    Wenn man dazu keine Lust hat, was ich durchaus verstehen kann, dann gibt es wie laukel schon erwähnte, viele gute Styles zum Runterladen, die man auch anpassen und dann verwenden kann — eigentlich für jede Forenoftware.
    Für phpBB zum Beispiel hier: http://www.phpbbstyles.com
    Und für das vB und andere Foren hier: http://www.vbdesigns.de
     
  9. nwmtom

    nwmtom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2005
    hallo ranmaru,

    ich denke damit ist meine frage für´s erste mal ausführlich beantwortet. vielen dank - jetzt weiß ich zumindest, dass es man ein eigenes forum nicht mal so auf die schnelle baut. mir ging es eben auch um eine erste zeit/aufwandseinschätzung, bevor man da weiter einsteigt. wobei sicherlich auch hier der trend in "fertigprodukte" wie z.b. typolight geht...

    ich denke ich werde mich zuerst mal mit forensoftware.de etwas beschäftigen...

    gruss

    tom
     
  10. Mac-Mau

    Mac-Mau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    109
    MacUser seit:
    17.11.2006
    zwar OT - aber sicher wichtig und keinesfalls als Troll gemeint: Die Apostrophe kannste ruhig weglassen, z.B. bei nichts, fürs, u´sw...

    Nix für ungut - fröhliche Grüße
     
Die Seite wird geladen...