Fortlaufende Nummer in word:mac

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von blackdiamond24, 24.02.2006.

  1. blackdiamond24

    blackdiamond24 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.10.2005
    Hy,

    wie kann ich denn im mac:word (version 2004, 11.0 - mac os x 10.4.5) eine fortlaufende Nummer einfügen, beispielsweise für Rechnungen.

    Hab einen interessanten Artikel unter [DLMURL]http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/Kollerat.htm#Kollerat03[/DLMURL] gefunden, allerdings ist dieser für Windows Versionen und scheitert beim mac:word ab diesem Punkt:

    Betätigen Sie die Tastenkombination [Strg + F9], womit ein geschweiftes Klammerpaar erzeugt wird. Alt + F9 geht ja nicht, also einfach geschweifte Klammern mit ALT + 8/9 erzeugen?

    Tippen Sie zwischen diese Klammern die Zeichenfolge DocProperty Rechnungsnummer ab Word2000 bzw. DokEigenschaft Rechnungsnummer in Word 97. Dieses Beispiel geht davon aus, dass Sie die zweite Dokumenteigenschaft Rechnungsnummer genannt haben.
    Soweit klar, funktioniert auch.

    Betätigen Sie die Tastenkombination [Alt + F9] damit der Feldcode verschwindet und das Ergebnis der Feldfunktion angezeigt wird.
    Hier liegt das Problem - kein Ahnung mit welcher Tastenkombination diese Einstellung geht bzw. wie ich weiterkomme.

    Klicken Sie schliesslich [F9], damit sich das Feldresultat aktualisiert.

    Passen Sie im Kopf der folgenden VBA-Routine den Wert der Konstanten ImDokumentAnzeigen allenfalls noch an; es muss dort True lauten.


    Der Rest würde ja auch wieder funktionieren...

    Weiß jemand Rat? Danke
     
  2. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    29.02.2004
    [fn][alt][F9]?
     
  3. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    MacUser seit:
    04.08.2003
    Oder gehst einfach über das Menü "Einfügen" -> "Feld …"

    Mit der Tastenkombination könnte es Probleme geben, da Apple dort standardmäßig Exposé hat, hat Mircosoft diese umgelegt.

    Pingu

    EDIT: [F9] ist z. B. zu [Shift]+[Alt]+[Apfel]+ geworden. Das sieht man, wenn man mit Rechtsklick auf das Feld klickt. Da wird diese Tastenkombination dann angezeigt.
     
  4. blackdiamond24

    blackdiamond24 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.10.2005
    Fn + Apfel + F9 = geschweifte Klammern (Windows: STRG + F9)
     
  5. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    MacUser seit:
    04.08.2003
    *gelöscht* - Fehler :mad:
    Pingu
     
  6. blackdiamond24

    blackdiamond24 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.10.2005
    Gut, jetzt steht der Wert da, den ich urspünglich vergeben habe. (0)
    Wann aktualisiert der sich dann? Jedesmal wenn ich das Dokument abspeichere oder muss ich permanent das Feld aktualisieren?

    Microsoft *tz*
     
  7. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    MacUser seit:
    04.08.2003
    Du kannst in den Einstellungen einstellen, daß er alle Felder jedesmal beim (also vor dem) Drucken automatisch aktualisieren soll.

    Pingu
     
  8. blackdiamond24

    blackdiamond24 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.10.2005
    Ok danke. :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fortlaufende Nummer word
  1. Fea94
    Antworten:
    133
    Aufrufe:
    3.828
    PiaggioX8
    19.11.2016
  2. Macbeta
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    567
    falkgottschalk
    23.01.2014
  3. fridatheo
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    716
    HuHaHanZ
    06.10.2013
  4. Macbeta
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.494
    win2mac
    28.09.2013
  5. pd666
    Antworten:
    39
    Aufrufe:
    2.781
    Kheldour
    06.02.2004