Formulare mit "disabled" Checkboxen

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Bastian, 06.07.2005.

  1. Bastian

    Bastian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    20.06.2003
    Hallo zusammen

    Ich habe eine Frage betreffend Formularverarbeitung. Und zwar geht es um Checkboxen. Ich habe ein Formular mit mehreren Checkboxen. Einige davon sind "disabled". Diese können entweder aktiviert oder deaktiviert sein.

    Nun habe ich das Problem, dass bei der Übergabe per POST die aktivierten "disabled" Checkboxen als deaktiviert behandelt werden.

    Bei der Verarbeitung mache ich Folgendes:

    if (!isset($_POST["checkbox1"])) {

    $checkbox1 = 0;

    }

    Da deaktivierte Checkboxen als nicht gesetzte Variablen gelten, werden diese Variablen auf 0 gesetzt, wenn die Checkboxen deaktiviert sind. Sie werden aber auch auf 0 gesetzt, wenn sie aktiviert aber "disabled" sind.

    Wer kann mir sagen, wie ich das bewältigen kann? Das wäre super.

    Gruss
    Bastian
     
  2. Bommelitos

    Bommelitos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.06.2005
    Hi,

    deaktivierte Objekte werden vom Browser immer als deaktiviert behandelt und deshalb nicht übermittelt. Um trotzdem ans Ziel zu kommen kannst du entweder die entsprechenden Checkboxen auf READONLY setzen, dass der Benutzer sie zwar sehen, aber nicht bearbeiten kann... oder du erstellst für jede disabled-Checkbox ein Hidden-Field, mit dem entsprechenden Wert und liest den dann aus.


    Markus
     
  3. Bastian

    Bastian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    20.06.2003
    Danke für deine Antwort.

    Habe beide Varianten ausprobiert. Readonly scheint aber bei Checkboxen nicht zu funktionieren (wahrscheinlich nur bei Textfeldern). Die Idee mit dem Hidden-Feld hat jedoch einwandfrei funktioniert. :)
     

Diese Seite empfehlen