Formular und Javascript für Anfänger

Diskutiere mit über: Formular und Javascript für Anfänger im Web Page Design Forum

  1. Etze

    Etze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    04.04.2005
    Hallo,

    ich teste gerade eine für mich neue Möglichkeit, meine Bookmark-Sammlung online zu verwalten. Testweise habe ich es jetzt per einfachem HTML-Formular mit Javascript gemacht:

    Code:
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 TRANSITIONAL//EN">
    <html>
    <HEAD>
    
    <SCRIPT LANGUAGE="JavaScript">
    	function formHandler(form){
    		var URL = document.form.site.options[document.form.site.selectedIndex].value;
    		window.location.href = URL;
    	}
    
    </SCRIPT>
    </HEAD>
    
    <BODY>
    	<form name="form">
    		<select name="site" size=1 onChange="javascript:formHandler()">
    			<option value="">Computer</option>
    			<option value="http://www.mactechnews.de">MacTechNews</option>
    			<option value="http://www.amiga-news.de">Amiga-News</option>
    		</select>
    
    
    
    	</form>
    
    </body>
    
    
    </html>
    Das funktioniert soweit auch gut: sobald ich aus der Auswahlbox einen Eintrag wähle, werde ich zur entsprechenden URL geleitet.

    Nun möchte ich aber weitere Kategorien in weiteren Auswahlboxen einfügen. Wenn ich es aber so mache, wie ich vermute, dass es laufen *sollte*, läuft es natürlich gar nicht... Die Boxen werden zwar angezeigt, aber das Javascript wird nicht mehr ausgeführt. Da ich mich mit JS nicht auskenne, finde ich den Fehler auch nicht. Wie gehe ich hier vor? Mein Versuch war so:

    Code:
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 TRANSITIONAL//EN">
    
    <html>
    
    <HEAD>
    
    <SCRIPT LANGUAGE="JavaScript">
    	function formHandler(form){
    		var URL = document.form.site.options[document.form.site.selectedIndex].value;
    		window.location.href = URL;
    	}
    
    </SCRIPT>
    
    </HEAD>
    
    
    <BODY>
    	<form name="form">
    		<select name="site" size=1 onChange="javascript:formHandler()">
    			<option value="">Computer</option>
    			<option value="http://www.mactechnews.de">MacTechNews</option>
    			<option value="http://www.amiga-news.de">Amiga-News</option>
    		</select>
    
    		<select name="site" size=1 onChange="javascript:formHandler()">
    			<option value="">Konsole</option>
    			<option value="http://www.areagames.de">AreaGames Forum</option>
    			<option value="http://www.planetds.de">Planet DS</option>
    		</select>
    
    
    	</form>
    
    </body>
    
    
    </html>
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2006
  2. thoralf

    thoralf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.12.2005
  3. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
  4. Etze

    Etze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    04.04.2005
    thoralf: natürlich kenne ich das, sonst wäre ich nicht so weit gekommen! Aber bei der Suche meines Fehlers hat mir die Seite nicht geholfen. Sonst hätte ich hier doch nicht gefragt. Aber ich schaue gerne noch mal, vielleicht habe ich die Lösung auch übersehen.

    2ndreality: das sieht gut aus. Ist zwar nicht die Lösung, die ich eigentlich wollte, aber eigentlich ist es noch viel eleganter. Nur recht kompliziert... Danke trotzdem.

    Aber grundsätzlich: mein erstes Script funktioniert ja so, wie ich es gerne hätte. Das zweite stellt ja "nur" ein zweites Auswahlgadget mit einer weiteren Kategorie dar. Später sollen dann noch 2-3 weitere Kategorien angezeigt werden. Geht dies tatsächlich nicht so einfach, wie ich mir das vorstelle? Also, die Anzeige funktioniert ja, aber eben nicht mehr das Javascript, sobald ich das zweite Gadget einbaue.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2006
  5. Etze

    Etze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    04.04.2005
    So, meine Lösung:
    HTML:
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 TRANSITIONAL//EN">
    
    <html>
    <HEAD>
    <SCRIPT LANGUAGE="JavaScript">
       function formHandler(form){
           window.location.href = form.options[form.selectedIndex].value;
       }
    </SCRIPT>
    </HEAD>
    
    <BODY>
       <form name="form">
    <select size=1 onChange="javascript:formHandler(this)">
    <option value="http://www.mactechnews.de">MacTechNews</option>
    <option value="http://www.amiga-news.de">Amiga-News</option>
    </select>
    
    <select size=1 onChange="javascript:formHandler(this)">
    <option value="">Konsole</option>
    <option value="http://www.areagames.de">AreaGames Forum</option>
    <option value="http://www.planetds.de">Planet DS</option>
              </select>
       </form>
    </body>
    </html>
     
  6. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Sorry wenn meine Lösung nicht 100%ig gepasst hat. Ich habe die mal bei einem Kunden benutzt und der fand es ganz gut - ich nach kurzer Einarbeitung auch.

    Danke, dass Du Deine fkt. Lösung hier postest, das ist sehr nett für denjenigen, der in Zukunft ein ähnliches Problem hat.

    2nd
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Formular Javascript Anfänger Forum Datum
Formularbutton im Internetexplorer Web Page Design 12.10.2011
Effekt gesucht: Aufpoppende Anzeige neben Formular Web Page Design 02.02.2010
Tabelle als Formular auf Webseite? Web Page Design 10.03.2009
Problem: Email-Formular Web Page Design 14.07.2008
Formular erstellen und übermitteln Web Page Design 02.12.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche