fop startet nicht

Diskutiere mit über: fop startet nicht im Mac OS X - Unix & Terminal Forum

  1. otis

    otis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2002
    hallo,

    ich habe da ein problem mit dem schreiben einer xml datei in ein pdf mit fop. die erstellte .fo datei liegt im ordner des programmes. (später soll das ganze dann über apache laufen)

    fop ist ein java programm, und läßt sich nur über das terminal starten.

    ich mache das so:

    erst setze ich den pfad zu java da seit der java version 1.4.1 der pfad nicht mehr stimmt:

    setenv JAVA_HOME /System/Library/Frameworks/JavaVM.framework/Versions/1.4.1/Home

    wenn ich dann das progi fop.sh einfach in das terminal ziehe bekomme ich folgende meldung:

    [localhost:~] otis% /Users/otis/Applications/fop-0.20.3/fop.sh

    USAGE
    Fop [options] [-fo|-xml] infile [-xsl file] [-awt|-pdf|-mif|-pcl|-ps|-txt|-at|-print] <outfile>
    [OPTIONS]
    -d debug mode
    -x dump configuration settings
    -q quiet mode
    -c cfg.xml use additional configuration file cfg.xml
    -l lang the language to use for user information
    -s for area tree XML, down to block areas only

    [INPUT]
    infile xsl:fo input file (the same as the next)
    -fo infile xsl:fo input file
    -xml infile xml input file, must be used together with -xsl
    -xsl stylesheet xslt stylesheet

    [OUTPUT]
    outfile input will be rendered as pdf file into outfile
    -pdf outfile input will be rendered as pdf file (outfile req'd)
    -awt input will be displayed on screen
    -mif outfile input will be rendered as mif file (outfile req'd)
    -pcl outfile input will be rendered as pcl file (outfile req'd)
    -ps outfile input will be rendered as PostScript file (outfile req'd)
    -txt outfile input will be rendered as text file (outfile req'd)
    -svg outfile input will be rendered as an svg slides file (outfile req'd)
    -at outfile representation of area tree as XML (outfile req'd)
    -print input file will be rendered and sent to the printer
    see options with "-print help"

    [Examples]
    Fop foo.fo foo.pdf
    Fop -fo foo.fo -pdf foo.pdf (does the same as the previous line)
    Fop -xsl foo.xsl -xml foo.xml -pdf foo.pdf
    Fop foo.fo -mif foo.mif
    Fop foo.fo -print or Fop -print foo.fo
    Fop foo.fo -awt

    [ERROR]: No input file specified

    das input filel liegt wie gesagt im ordner wo die fop.sh liegt.

    ok dann porbiere ich es anderst und setzte mit cd erst den pfad zu fop:

    localhost:~] otis% cd /Users/otis/Applications/fop-0.20.3

    dann starte ich nochmals die fop.sh datei und bekomme dafür die gleiche fehlermeldung.

    dann versuche ich nicht ganz doof erst die fop.sh zu starten und dann mit -o die ausgabe der datei zu erzwingen:

    otis% ./fop.sh -o ./fop fotoalbum.fo fotoalbum.pdf

    USAGE
    Fop [options] [-fo|-xml] infile [-xsl file] [-awt|-pdf|-mif|-pcl|-ps|-txt|-at|-print] <outfile>
    [OPTIONS]
    -d debug mode
    -x dump configuration settings
    -q quiet mode
    -c cfg.xml use additional configuration file cfg.xml
    -l lang the language to use for user information
    -s for area tree XML, down to block areas only

    [INPUT]
    infile xsl:fo input file (the same as the next)
    -fo infile xsl:fo input file
    -xml infile xml input file, must be used together with -xsl
    -xsl stylesheet xslt stylesheet

    [OUTPUT]
    outfile input will be rendered as pdf file into outfile
    -pdf outfile input will be rendered as pdf file (outfile req'd)
    -awt input will be displayed on screen
    -mif outfile input will be rendered as mif file (outfile req'd)
    -pcl outfile input will be rendered as pcl file (outfile req'd)
    -ps outfile input will be rendered as PostScript file (outfile req'd)
    -txt outfile input will be rendered as text file (outfile req'd)
    -svg outfile input will be rendered as an svg slides file (outfile req'd)
    -at outfile representation of area tree as XML (outfile req'd)
    -print input file will be rendered and sent to the printer
    see options with "-print help"

    [Examples]
    Fop foo.fo foo.pdf
    Fop -fo foo.fo -pdf foo.pdf (does the same as the previous line)
    Fop -xsl foo.xsl -xml foo.xml -pdf foo.pdf
    Fop foo.fo -mif foo.mif
    Fop foo.fo -print or Fop -print foo.fo
    Fop foo.fo -awt

    [INFO]: FOP 0.20.3
    [ERROR]: Renderer has not been set!

    hmmm, renderer has not been set. schonmal etwas aber das ist auch nicht dass was ich will. also probiere ich es ohne -o da ja in der beschreibung die fop ausspuckt mit -fo die fo datei aufgerufen wird:

    ./fop.sh -fo fotoalbum.fo fotoalbum.pdf
    [INFO]: FOP 0.20.3
    [INFO]: building formatting object tree
    [ERROR]: 'master-reference' for 'fo:page-sequence'matches no 'simple-page-master' or 'page-sequence-master'
    [localhost:~/Applications/fop-0.20.3] otis%

    und mit der meldung kann ich jetzt überhaupt nichts mehr anfangen. das ding dabei ist, dass er eine pdf datei erstellt, diese aber nicht geöffnet werden kann, da sie laut acrobat reader kaputt ist...

    grübel grübel

    fällt vielleicht jemand von euch etwas dazu ein?

    bestimmt liegt es doch nur an meiner eingabe im terminal!

    oder?

    viele grüße
    otis
     
  2. otis

    otis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2002
    pech gehabt

    jo leutz scheinbar hat hier niemand einen plan davon... ok, dann mache ich mich damit mal woanderst hin.

    cu
    otis
     
  3. Descartes

    Descartes unregistriert

    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2002
    --- cut ---

    /fop.sh -fo fotoalbum.fo fotoalbum.pdf
    [INFO]: FOP 0.20.3
    [INFO]: building formatting object tree
    [ERROR]: 'master-reference' for 'fo:page-sequence' matches no 'simple-page-master' or 'page-sequence-master'
    [localhost:~/Applications/fop-0.20.3] otis%

    --- cut ---
    Ganz einfach:
    In deiner Datei "fotoalbum.fo" fehlen wichtige Informationen.

    Im Abschnitt "fo:page-sequence" kann "master-reference" nicht den referenzierten Seiten-Master ("simple-page-master" oder "page-sequence-master") finden.

    http://www.w3.org/TR/xsl/slice6.html#fo_page-sequence-master

    http://www.w3.org/TR/xsl/slice6.html#fo_simple-page-master
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  4. Tommi2

    Tommi2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.06.2010
  5. DrunkenFreak

    DrunkenFreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    52
    Registriert seit:
    26.06.2005
    Nach 7 Jahren bestimmt noch interessant für den Autor. Dafür extra anmelden hätte sich wohl kaum gelohnt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - fop startet Forum Datum
Midnight Commander startet nicht Mac OS X - Unix & Terminal 12.12.2013
Mac startet immer mit Darwin Mac OS X - Unix & Terminal 05.07.2012
Rechte verstellt, System startet nicht mehr Mac OS X - Unix & Terminal 19.03.2012
Terminal startet nicht mehr richtig Mac OS X - Unix & Terminal 23.03.2011
MySQL5 mittels macports installiert -> Server startet nicht Mac OS X - Unix & Terminal 22.09.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche