Fonts stuffen = gefährlich?

Dieses Thema im Forum "Typographie" wurde erstellt von maddin78, 09.06.2005.

  1. maddin78

    maddin78 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.05.2005
    Hallo,

    kann es sein, dass durch stuffen von Opentyps der Schriftsatz beschädigt wird??? Aufgrund einer solchen konnte dann ein Programm von mir nicht mehr starten???

    Bin auf Eure Antworten gespannt!

    Bye,
    Martin
     
  2. don.raphael

    don.raphael MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    02.09.2004
    Ich weiß nur: 1. Schriften sind sehr empfindlich und 2. habe ich schon öfters zerschossene ausgepackte Dateien gehabt.

    Oft kommt das nicht vor, manchmal aber doch.
     
  3. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Wenn Fonts übers Netz gehen, hab ich bisher immer gestufft, damit gab es weniger Probleme, wie wenn ich die Fonts 1:1 per Mail versende. Das ist generell mit allen Dateien so. Grade gabs wieder Probs mit einer Druckerei. Nach dem mailen wurden die Dateien nicht mehr als das erkannt was sie sind. Beim Download per FileServer war alles o.k.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen