Font Menü im FreeHand/

Dieses Thema im Forum "Typographie" wurde erstellt von bbbbogi, 05.04.2007.

  1. bbbbogi

    bbbbogi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2004
    Hallo zusammen,
    bin gerade dabei einen MacBookPro zu konfigurieren.-schön-
    Jetzt bin ich beim Thema Schriften hängengeblieben.

    Suitcase gekauft (weil im 9er auch verwendet) und Schritt für Schritt die Schriften hinzugefügt.
    Suitcase erkennt z.B. die Schrift Avant Garde als defekt an. FontDoctor sagt OK! -?-
    Daraufhin habe ich den Linotype FontExplorer drauf, da fügt er die Schrift hinzu.
    Mit dem werde ich jetzt mal weitermachen!

    Was mir allerdings bei Suitcase und FontExplorer aufgefallen ist, dass im FreeHand jeder Schriftschnitt einzeln aufgelistet wir.
    DAAAAMALS im 9er (da war die Welt noch in Ordnung :) hatte ich das Kontrollfeld "Suitcase Menü Fonts".

    Was macht ihr da??

    Schöne Ostern und dicke Eier :D
     
  2. weebee

    weebee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    09.02.2004
    Das Problem ignorieren, und mich über Adobe und Apple aufregen.
     
  3. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    FontCard von Unsanity installieren und sich freuen!

    Damit ist das Fontmenü noch übersichtlicher und besser,
    als es unter OS9 jemals war.

    Und zwar in allen Programmen.

    Ebenfalls Frohe Ostern!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen