Grafik Font Mac OS X konvertieren, verwalten | Problem

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von sevY, 16.02.2004.

  1. sevY

    sevY Thread Starter Gast

    Hallo zusammen,

    ich hab hier ein paar Threads zu meinem Thema gelesen und bin immer noch nicht schlauer…

    Ich arbeite mit einem Designer zusammen, der seit 10 Jahren schon mit Windows arbeitet und selbst während seiner Studienzeit nicht zum Mac zu bewegen war.

    Ich habe nun vom Kunden Schnitte von Univers, Rammstein und Sloapes bekommen.

    Dazu habe ich nun ein paar Fragen:


    1.) Im Fontbook ist manchmal die Bezeichnung der Schrift leer (siehe Anhang Bild), warum?

    2.) Die Sloapes konnte ich gar nicht verwenden, die Dateiendung war .suit .

    3.) Folgende Endungen habe ich noch gefunden, kann mir das jemand mal erklären?

    3a) Postscript Type1 Outline Font (werden wohl die Outline Infos sein)
    3b) Font Suitcase (wird wohl der OS9 Schriftenkoffer gewesen sein…, zusammen mit den OutlineInfos ist das dann das komplette Typeface, korrekt?
    3c) Hier habe ich eine Datei, die heisst „Univers Bitmapped Fonts“. Was ist das? Typ ist auch Postscript Type1 Outline Font.

    4.) Sehr wichtig, wie kann ich diese Schriften nach TrueType oder Windows Postscript konvertieren, sonst sitzt der gute, alte Ole auf dem Trockenen :D


    Kann es sein, das mit OpenTypeFonts das Problem nicht bestünde=? ;) :D

    Wenn mir noch jemand bis 20:00 Uhr antwortet… ich bin gleich mit einer Freundin noch in der Stadt etwas einkaufen, Extensis Suitcase oder so kann ich mir also direkt besorgen. Wenn es etwas anderes gibt, bitte empfehlen. Bis 200,00€ würde ich investieren, wenn die Sache auch vernünftig ist.

    Beste Grüße

    Yves
     
  2. sevY

    sevY Thread Starter Gast

    anhang
     
  3. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    11.11.2002
    Hi Yves,
    dein Archiv ist bei mir nicht dazu zu bewegen seine Geheimnisse preiszugeben, wär ".dmg" nicht viel schöner? ;)
     
  4. sevY

    sevY Thread Starter Gast

    [​IMG]

    [​IMG]


    Kann man hier überhaupt die MacFormate .dmg oder .sit(x) attachen? ;)
     
  5. mecks

    mecks MacUser Mitglied

    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.08.2003
    guten abend,

    kann dir nur teilweise helfen, aber dafür hab ich eindeutig das zeitlimit eingehalten!


    zu 1. die univers 55 ist die "normale" univers, also "plain" oder "roman", dieses system mit den nummern hat sich der olle frutiger ja lustig ausgedacht, hat sich aber zum glück nicht durchgesetzt.

    zu 3a und 3b: stimmt genau!

    zu 4. konvertieren nach windows geht perfekt mit dem guten alten fontographer (macromedia), is aber kein x-programm. schon mal bei versiontracker nach ner alternative geguckt?

    viel spass beim shoppen

    mecks
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Font Mac konvertieren
  1. franky664
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.959
  2. anybodyelse
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.991
  3. wee3.de

    Grafik Font "ERAS"

    wee3.de, 10.01.2005, im Forum: Grafik
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.237
  4. the_edge
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    948

Diese Seite empfehlen