Font gesucht

Dieses Thema im Forum "Typographie" wurde erstellt von Winter, 05.11.2005.

  1. Winter

    Winter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Hallo ihr lieben,

    ich bin auf der Suche nach einem Font. Ich bin sogar sicher, dass ich ihn in meinem Bestand habe, ich komme nur nicht drauf. Die Internet-Suchmaschinen haben auch das Handtuch geworfen. Vielleicht hat jemand eine Idee.

    Vielen Dank
     

    Anhänge:

  2. Zeitlos Medien

    Zeitlos Medien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.04.2004
    Hi Winter,

    darf man die vielleicht die Futura ans Herz legen? Kommt ganz gut hin.
    Deine Schrift ist (da bin ich mir ziemlich sicher) aus dem Hause URW.
    Die hatte ich auch mal, als ich noch Schriften von URW verwendet habe.
    Wenn ich mich recht erinnere, war das damals die URW Antiqua irgendwas
    (die gabs in 'zig Schnitten) oder die URW Egyptienne oder wie man das
    gleich nochmal schreibt.

    Aber schau mal bei der Futura nach, evtl. gibts da nen Schnitt, der sogar
    1:1 übereinstimmt mit Deiner PDF.

    Gruß
    Flo
     
  3. maxxx_powers

    maxxx_powers MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2005
    futura.
     
  4. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    Registriert seit:
    01.11.2005
    Nö, Futura ist es nicht, dazu stimmt das Verhältnis Ober- zu Mittellängen nicht (so ist es bei der Avant Garde) und was überhaupt nicht zur Futura passt ist das gemeine "t". ich habe aber auch nichts anderes unter meiner Schriftensammlung gefunden (URW ist es nicht!) Zuzutrauen wäre es ITC!

    Gruss JürgenggB
     
  5. huland

    huland MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.10.2004
    unter myfonts kannst du ein bild dieser schriftart hochladen. meistens haut der dann sogar die richtige schriftart raus.
    WhatTheFont

    huland
     
  6. erik

    erik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2002
    Die erinnert mich an die Neuzeit Grotesk, wobei das kleine u auch nicht stimmt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2005
  7. shivaZ

    shivaZ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.377
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    10.03.2005
    ... die Futura ist wirklich dicht dran, hat aber ein gänzlich anderes "u" ... ich biete denn hier mal die Univers (light) an ;)
     
  8. Winter

    Winter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Futura ist es definitiv nicht. Höchsten wegen des geschlossenen a's, ansonsten passt da aber wirklich nichts. Vor allem die sehr hohen Mittellängen sind charakteristisch für diese Schrift. Whatthefont hat nichts erkennen können. Er bot mir zwar eine sehr sehr ähnliche an, aber das eigentliche Merkmal, die Mittellängen eben, hatte auch diese Schrift nicht.

    Über Egyptienne müssen wir da auch nicht reden… Ich schaue mir mal die Antiqua von URW an, mal sehen…

    Bei der Univers Light bin ich mit nicht sicher, ob diese auch das geschlossene "a" besitzt. Normalerweise hat die Univers dies nicht, das werde ich direkt überpüfen…

    Vielen Dank soweit.
     
  9. shivaZ

    shivaZ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.377
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    10.03.2005
    Hallo Winter ...

    ... ich habe bei WhatTheFont den ExpertMode aktiviert und dein File mal reingestellt (man ist ja wissbegierig :) ) ... Ergebnis bislang Century Gothic mit abgewandelten "u" und "t"

    ... die Diskussion über deine gesuchte Schrift findest Du hier :D

    Gruss
     
  10. Winter

    Winter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    16.03.2004
    die Antiqua war, wie ich mir fast dachte, eine Antiqua. Die Neuzeit kommt verdammt dicht dran. Einige Feinheiten stimmen nicht. Die i-Punkte sind bei der Neuzeit eckig, sollen aber rund sein.

    Ich suche mal weiter, vielleicht kommt der entscheidende Tipp ja noch. Liebe Grüße vom nahenden Winter :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen