FM Literatur und Formularfrage

Dieses Thema im Forum "Datenbanken und Archiv Software" wurde erstellt von Kermet, 20.10.2005.

  1. Kermet

    Kermet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    24.02.2005
    Ich sitze grade an einem (zumindest für mich) irgendwie verzwickten Problem.

    In meiner FM 8 Advanced möchte ich als "Startformular" eine tabellarische Übersicht über alle in der Datenbank vorhandenen Datensätze. Hier sollen nur die wichtigsten Felder ausgegeben werden.
    (In meinem Fall ist es eine Rechnungsdatenbank. Angezeigt werden soll nur Rechnungsnummer, Bruttobetrag und Währung)

    Ich möchte nun meine Anwendung so gestalten, dass ich dann einen Datensatz dort markieren kann und in einem extra Fenster werden dann die genauen Rechnungsdaten, Zahlungsdaten usw. angezeigt.

    Mein Porblem ist nun:
    Wie bekomme ich diese "Tabelle" in ein Formular?

    Ich habe schon versucht, das Ganze über das Einfügen eines Ausschnitts mit "Bezugsdatensätzen" zu realisieren, aber dort zeigt er mir dann immer nur einen Datensatz an...

    Die Datenbank ist als Relationale Datenbank angelegt und die Daten sind schon vollständig vorhanden, da eine ähnliche Datenbank schon in Access existiert.

    Nun zur zweiten Frage:
    Ich bin auf der Suche nach Literatur zu FM 8.
    Was ich allerdings suche, ist ein Buch, in dem nicht exemplarisch ein "Projekt" nachgearbeitet werden kann, sondern ein Werk, in dem die einzelnen Funktionen von FM dargestellt werden. Vielleicht noch mit Tutorial dazu...

    Vielen Dank schonmal für die Hilfe

    Kermet
     
  2. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Du erstellst 2 Formulare, die bei FileMaker Layout heißen, also im Layoutmodus 2 neue Layouts erzeugen.
    Layout1 ist Dein Startbildschirm, Layout2 Deine Detailansicht.

    Layout1 hat eine Listenansicht, in der alle Datensätze untereinander auftauchen. Dort baust Du eine Taste ein, mit der in einem neuen Fenster die Ansicht von Layout2 geöffnet wird.

    Statt Buch: Vielleicht reicht für das erste die Hilfefunktion von FileMaker
     
  3. Kermet

    Kermet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    24.02.2005
    erstmal vielen Dank, Joachim

    Genauso hatte ich mir das Ganze vorgestellt und auch bisher erstellt.

    Jetzt ist nur mein Problem, dass in Layout 1 (als Formular angezeigt!) nur ein Datensatz Dargestellt wird. Es sollen aber alle Datensätze dieser Tabelle mit ausgewählten Feldern angezeigt werden...
    Wie gesagt: Bisher habe ich es mit "Ausschnitt" versucht.

    In der Hilfe finde ich nichts dazu
     
  4. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Dann hast Du entweder für die Anzeige nicht alle Datensätze aufgerufen, oder das Layout hat einen winzigen Fehler in der Platzierung der Felder. Achte darauf, das Datensatzfelder nicht irgendwo in einen Kopf- oder Fussbereich hineinragen...
     
  5. Kermet

    Kermet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    24.02.2005
    ich habs grade mal so rum ausprobiert!
    klappt wunderbar und ist auch ganz7 einfach.
    Aber ich hatte ein etwas komplizierteres Konzept im Hinterkopf, und das leider nicht erwähnt.

    Bei der empfohlenen Methode kann ich pro Layout nur eine "Tabelle" zugrundelegen.

    Ich wollte in diesem "Startlayout" über eine Auswahl verschiedene "Tabellen" anzeigenlassen, in denen ich dann über Markierung des einen Datensatzes zu einem Layout mit den Detauls komme.

    Aber so komme ich immerhin schonmal etwas weiter

    Kermet
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Literatur Formularfrage
  1. secretagent
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    996