flip modus für os.x?

Diskutiere mit über: flip modus für os.x? im Mac OS X Forum

  1. lassenis

    lassenis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.06.2006
    hallo,

    gibt es diesen vista flip modus auch für os x? ich meine in 3d nicht wie bei apfel + tab


    lassenis
     
  2. realityking

    realityking MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    11.06.2006
    Nein. <- Warum gibt es diese doofe 5 Zeichen Beschränkung?
     
  3. Chrizitelli

    Chrizitelli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2005
    Nein, das ist auch gut so. Expose ist schon wegen dem Namen viel toller.
     
  4. realityking

    realityking MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    11.06.2006
    Nicht in den falschen Hals kriegen aber das Argument ("schon wegen dem Namen viel toller") ist ja mal echt flach.
     
  5. DiSC

    DiSC MacUser Mitglied

    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.09.2004
    Ich glaube nicht, dass er das so 100% ernst meinte mit dem Namen... aber das Killer-Feature von Windows Vista, nämlich den tollen Flip Modus für den man neue CPU und Graka braucht wenn sie älter als 2 Jahre ist, ist doch echt unnötig und ein Musterbeispiel für Ressourcen-Fresser.

    Das schönste Windows war doch echt das 2000er :)...
     
  6. hosh

    hosh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    08.07.2003
    expose ist in meinen augen wesentlich funktioneller als flip.
    flip ist ein eher bescheidener versuch expose nach zu empfinden (ohne das thema des kopierens anzusprechen)
     
  7. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Wie wäre es dann mit:
    Nein, denn dieser Flip-Modus ist bloß unnützer Firlefanz, der zwar ganz nett aussieht, aber sonst total unhandlich wäre.
    Wäre das Teil so toll, hätte es jemand schon in Mac OS X implementiert. Die Realität ist aber, dass Vista einen Exposé-Clon bekommen hat: http://www.howtogeek.com/howto/windows-vista/mac-osx-expose-clone-for-windows-vista/
     
  8. realityking

    realityking MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    11.06.2006
    1. Ich finde es gar nicht schlimm das firmen kopieren, wichtig ist was der Nutzer davon hat
    2. Ist dir von dir genannte Clon nicht von MS
    3. Habe ich mit Vista noch nicht gearbeitet, spare mir deswegen jegliche Wertung
    4. Kann man den ganzen Animations Mist ja auch deaktivieren
     
  9. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Richtig. Lieber gut kopiert als schlecht erfunden. Flip-Ding gehört in die letztere Kategorie.

    Hab ich nie behauptet.

    Das heißt „Animationsmist“. Ein Wort, keine Leerstelle... so nebenbei erwähnt. :)
     
  10. realityking

    realityking MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    11.06.2006
    Einigen wir uns au Animations-Mist? :) :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche