Flecken im iBook?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Gomiaf, 01.05.2004.

  1. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter Gast

    Hallo Ihr!

    Mein iBook hat seinen zweiten Ausflug an die Uni nicht unbeschadet überstanden - trotz der Second Skin-Neoprentasche! 7 cm über dem leuchtenden Apfel - wo ich das Display immer festhalte, wenn ich das Book zuklappe - habe ich jetzt einen dunklen Fleck, so als ob dort drinnen nun Farbe fehlen würde. Das Gehäuse ist doch von innen lackiert, oder habe ich das falsch in Erinnerung? Ich habe keine Ahnung, wie das passieren konnte, es hat keinen Stoß abbekommen.

    Habe ich Leidensgenossen? Passiert das einfach? Kann man das beheben?

    Viele Grüße

    Gomiaf, dessen Schneekönigin nun einen Schönheitsfleck hat. :( *jammerjammer*
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Hab´s mal gerade am PB getestet.
    Wenn ich von hinten aufs Display drücke wirds vorn am Bildschirm dunkel, muss aber schon punktuell Kraft aufwenden. War aber nicht bleibend, habe auch früh genug aufgehört.
    Scheint so als wenn etwas bei dir dauerhaft dort gedrückt hat.
    Wenn es durch Druck von hinten passiert ist, würde ich mal vorsichtig (mit einem Tuch) von vorne (Displayfläche) an der Stelle reiben.
    Druck erzeugt Gegendruck, alte Bauernregel
     
  3. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter Gast

    Der Fleck ist ja nicht auf dem Display, sondern auf der Display-Rückseite.
     
  4. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter Gast

    Vielleicht mache ich mal ein Foto...
     
  5. haudejen

    haudejen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2004
    na denn mach man
     
  6. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter Gast

    Oder ich zieh einen Skin von MacSkinz.com drüber und versuchs zu vergessen. :(
     
  7. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    22.11.2001
    ... nimm doch einfach mal den skin ab und schau was den kratzer verursacht hat, ich hatte bei meinem ibook auch so einen kratzer aber am rand, und hab ihn dann mit farbe selbst wieder abgedeckt.

    ich denke die baureihen G3 und G4 iBook sollten gleich aufgebaut sein - war recht einfach den deckel abzukriegen.

    die vier schrauben an der seite raus und dann ist der skin nur einfach noch auf den rahmen aufgesteckt - am besten an den ecken beginnen und rausdrücken.

    wie gesagt ich denke die baureihen sollten gleich aufgebaut sein - kanns aber nicht beschwören da mir die vergleichsmöglichkeiten fehlen.


    marcus
     
  8. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter Gast

    Hallo eintausendstel!

    Danke für Deine Antwort. Ich habe schon drüber nachgedacht, ob ich den Deckel mal aufschrauben soll, habe aber ein wenig Manschetten, ich mache da irgendwas kaputt. Würde das ein Gravis-Heini für mich übernehmen?
     
  9. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    22.11.2001
    klar für 25 € stundenlohn mach ich datt auch !

    ich weiss nicht ob die sowas machen oder das book erstmal einschicken :D



    marcus
     
  10. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter Gast

    So ein iBook muss man echt mit Samthandschuhen anfassen. Total ungeeignet für den mobilen Betrieb. :(
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Flecken iBook
  1. Zeph
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    487
  2. acm67
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    676
  3. acm67
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.308
  4. bugs
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.353
  5. geveci
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    2.310

Diese Seite empfehlen