Flash & PHP | Arrays flashkompatibel auslesen

Diskutiere mit über: Flash & PHP | Arrays flashkompatibel auslesen im Web-Programmierung Forum

  1. sevY

    sevY Thread Starter Gast

    Hi,

    um in Flash Variablen aus einer ext. Datei zu lesen sollte das Format der Variablen so sein:

    &VAR=WERT

    Hier ein Script:

    PHP:

    <?php

    include("_config.php");

    $db_contact="news";


    $read = @mysql_query("select * from $db_contact order by id",$handler);
    while(
    $a = @mysql_fetch_array($read))
    {echo 
    "
    &news=" 
    $a[datum] . " " $a[wasgeht] . "<p>";}



    ?>
    Auslesen lasse ich die Arrays in einer while-schleife, damit alle alle tablerows berücksichtigt werden.

    Das Problem bei meinem Script ist, das sich das &news= immer pro row wiederholt.

    Das soll aber nicht :(

    Einmal &news= und dann die Arrays hintereinander daran.

    Wenn ich das &news= vor die while-schleife stelle gibt es einen parse-error.

    Jemand eine Idee bzw. die korrekte Syntax dafür parat?

    Liebe Grüße

    Coffeemaker
     
  2. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2003
    Wie hast du es denn gemacht, als der ParseError auftrat? Es soll wirklich bei &news= das Datum und dann der Linkname kommen? Ist nicht so ganz verständlich. Soll das dann von Flash ausgelesen werden oder kommt das direkt ins HTML, wo man den Link anklicken können soll? So wäre das nämlich Unfug...

    Wenn du einfach einmalig &news= haben willst, dann ändere das Skript doch so:
    PHP:
    if (mysql_fetch_array($read)){
    echo 
    "&news=";
    while(
    $a = @mysql_fetch_array($read)) 
    {echo 
    $a[datum] . " " $a[wasgeht] . "<p>";}
    }
    Alternativ bastelt man sich eine Var immer weiter zusammen und gibt diese dann aus:
    PHP:
    if (mysql_fetch_array($read)){
    $printout="&news=";
    while(
    $a = @mysql_fetch_array($read)) 
    {
    $printout.=$a[datum] . " " $a[wasgeht] . "<p>";}
    }
    echo 
    $printout;
     
  3. sevY

    sevY Thread Starter Gast

    Welcher Linkname?
    Na klar von Flash, darum geht es doch. Aber was hast du mit dem Link und anklicken? Es steht doch nirgends etwas von Hyperlinkreferenz-Anchors…

    Hier das richtige Script, so wie es sein soll und auch funktioniert:

    PHP:

    $read 
    = @mysql_query("select * from $db_contact order by id",$handler);

    $news_string "&news= ";

    while(
    $a = @mysql_fetch_array($read))
    {
    $news_string .= $a[datum] . " " $a[wasgeht] . "<p>";
    }

    echo 
    $news_string;

    //edit: So wie du es im 2. Script auch meintest :)

    Danke :)

    Greetz Coffee
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.11.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Flash PHP Arrays Forum Datum
Neue homepage html 5 oder Flash? Web-Programmierung 03.06.2010
Flash-Kenner hier ? Web-Programmierung 27.08.2008
Flash oder Quicktime? Web-Programmierung 17.08.2008
Links in Flash-Applikation an HTML übergeben? Web-Programmierung 22.06.2008
Sonderzeichenproblem mit flash und php Web-Programmierung 28.07.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche