Firmware / Upgrade für Pioneer DVD Brenner ?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von krzyz, 29.04.2005.

  1. krzyz

    krzyz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Hallo!

    Ich habe in meinem iMac G4 ein Pioneer DVD-RW DVR-106D und wollte gerne fragen, ob Ihr für diesen ein Upgrade / Firmware gesichtet habt, die sich auf dem Mac (OS X) installieren lässt? Ich wollte nämlich die Schreibgeschwindigkeit des DVD-RWs auf x4 erhöhen.

    Danke und Gruß
    krzyz
     
  2. krzyz

    krzyz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.11.2003
  3. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Aber der 106 kann doch DVD-RWs nur mit 2fach brennen... was sollte da ein Firmwareupdate ändern?

    Übrigens war dieser gezeigte 106er umgebaut, damit er 2lagig brennen konnte... den hat es so nie gegeben.

    MfG
    MrFX
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2005
  4. krzyz

    krzyz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.11.2003
    mit firmware lässt sich z.b. die Brenngeschwindigkeit erhöhen, ist jedenfalls bei Winrechnern so.

    Unabhängig davon könnte man dann vielleicht zweiflächig schreiben:

    defekter Link entfernt
     
  5. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Dann zeige mir bitte eine Firmware für Windows, die den 106 4xDVD-RW brennen läßt.

    MfG
    MrFX
     
  6. krzyz

    krzyz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Ich weiß nicht, ob sich gerade dieser mit einem Upgrade verbessern lässt. Das war auch nicht meine Intention!
    Ich habe aber letztens in einer PC-Zeitschrift (Chip o.ä.) eine Auflistung der DVD - Brenner gesehen, bei denen sich die Brenngeschwindigkeit durch eine Firmware erhöhen lässt. Und ich will gar nicht mit Dir streiten.

    Ich hätte viel lieber eine Antwort/Hilfestellung zum Upgrade meines DVD- Brenners.

    Gruß
    krzyz
     
  7. krzyz

    krzyz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Beispiele:

    1.

    Mehr Tempo für den DVD-Brenner via Firmware-Update

    3.

    und und und ......

    das wird doch nihct alles falsch sein, oder?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  8. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Ne, ich will auch nicht mit dir streiten... :D

    Aber anhand deines Beitrages hatte ich das so aufgefaßt, daß du ein Firmwareupdate machen willst, um 4x DVD-RWs zu brennen...

    DAS geht nicht... zumindest nicht mit dem DVR-106. Ich habe einige Foren durchsucht und mir auch die Firmwares angeschaut, die es für den 106 gibt, aber da ist keine dabei, die das unterstützt.

    Allgemein kannst du den Brenner mit Hilfe von DVRFlash mit einer neuen Firmware beglücken, dazu gab es hier aber im Forum schon was dazu (zwar nicht für den 106, aber zu DVRFlash).

    Bedenke aber, daß du mit einem fehlerhaften Update u. U. den Brenner zerstören kannst.

    MfG
    MrFX
     
  9. bahnrolli

    bahnrolli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.02.2004

    ... nicht nur zerstören kannst, sondern auch mit der Garantie/Gewährleistung dürfte es dann IMHO Essig sein.... :rolleyes:

    sonnige Grüße aus Waldau

    bahnrolli
     
  10. krzyz

    krzyz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Jetzt habt Ihr mir tatsächlich ein wenig Angst gemacht. Ich vergesse es einfach und baue mir in dem iMac in Zukunft ein neues Laufwerk ein.

    Danke und Gruß
    krzyz
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen