Firmware Update durchführen

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von lichty, 05.07.2004.

  1. lichty

    lichty Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.05.2003
    Ich wollte gerade an meinen Power Mac G4 466 AGP ein Firmware Update durchführen. Dazu muss man laut Anleitung die Programmiertaste gedrückt halten und dann den Rechner anschalten. Es soll ein langer Piepton erklingen und so weiter....
    Ich habe die Programmiertaste gedrückt und dann den Rechner eingeschaltet. Es kommt bei mir kein Piepton. Es erscheint eine Meldung, ob ich den Rechner neustarten oder weiter booten möchte. es wird kein Update durchgeführt. Kann mir jemand weiterhelfen?
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    was ist denn das fuer ein Firmware update bei dem eine Taste beim Starten gedrueckt werden muss. Die Programmiertaste (ich vermute, die ist auch als apfeltaste bekannt) alleine gedrueckt zu halten gehoert auch nicht zu den bekannten startup Tastenkombinationen um das PRAM zu loeschen oder in die open firmware zu booten. Der Startgong ertoent typischerweise nochmal beim PRAM loeschen, wenn man beim starten apfel+alt+p+r gefrueckt haelt. Aber ich kenne kein Appel Firmware update bei dem das verlangt wuerde.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. lichty

    lichty Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.05.2003
    Hier kannst ja selber einmal nachlesen:

    ?

    Über das „Power Mac G4 Firmware Update 4.2.8“

    Das „Power Mac G4 Firmware Update 4.2.8“ ist nur für Power Mac G4 Computer und Macintosh Server G4 Computer mit AGP Grafikkarte, die Mac OS 9.1 oder neuer auf einem lokalen Volume installiert haben. Wenn Sie Mac OS X auf Ihrem Power Mac G4 oder Macintosh Server G4 benutzen, müssen Sie von einem lokalen, beschreibbaren Volume starten (also weder von einer CD noch einem Netzwerk-Volume), auf dem Mac OS 9.1 oder neuer installiert ist, bevor Sie die Installationsanweisungen ausführen.

    Das Firmware Update 4.1.9 ist für den Power Mac G4 Cube Computer und iMac Computer mit CD-Einzug oder DVD-Laufwerk.

    Das Firmware Update 4.2.8 verbessert die Unterstützung für das Starten von Mac OS X von lokalen Festplatten, den FireWire Festplatten-Modus, den Start von Netzwerkvolumes, Gigabit Netzwerke (bei Systemen mit Gigabit Hardware) und die Systemstabilität. Dieses Update liefert auch Unterstützung für zusätzliche Sicherheitsoptionen, mit denen die „Open Firmware“ mit einem Kennwort geschützt werden kann.

    Bitte lesen Sie die folgenden Anweisungen, bevor Sie das „Power Mac G4 Firmware Update 4.2.8“ installieren. Es empfiehlt sich, die Anleitung auszudrucken.

    Hinweis: Nach der Aktualisierung der Firmware wird das Parameter-RAM (PRAM) auf die Standardwerte zurückgesetzt. Dies kann dazu führen, daß einige Kontrollfelder auf deren Standardeinstellungen zurückgesetzt werden. Ausführliche Informationen, wie Sie die Kontrollfeldereinstellungen ändern können, finden Sie in der „Mac Hilfe“.

    1. Doppelklicken Sie in das Symbol „Power Mac G4 Firmware Updater“.

    Hinweis: Falls eine Meldung erscheint, daß Ihre Firmware bereits auf dem aktuellen Stand ist oder daß diese Version des „Power Mac G4 Firmware Update“ für diesen Computer nicht geeignet ist, dann benötigen Sie dieses Update nicht. Falls eine Meldung erscheint, daß Sie zunächst auf Mac OS 9.1 oder neuer aktualisieren müssen, kann der Firmware Updater erst nach der erfolgten Installation gestartet werden.

    2. Lesen und befolgen Sie die Anleitungen auf dem Bildschirm. Klicken Sie in „Ausschalten“, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

    3. Suchen Sie an der Vorderseite Ihres Power Mac G4 die Programmierertaste, rechts neben der Reset-Taste. Halten Sie die Programmierertaste gedrückt. Sie können dazu einen Stift oder das Ende einer aufgebogenen Büroklammer verwenden.


    4. Halten Sie die Programmierertaste gedrückt und drücken Sie gleichzeitig die Ein-/Ausschalttaste, um den Power Mac G4 einzuschalten.

    5. Halten Sie die Programmierertaste gedrückt, bis Sie einen langen Signalton hören. Sobald Sie den Signalton hören, lassen Sie die Programmierertaste los. Die Aktualisierung startet automatisch.

    Während die Aktualisierung stattfindet, wird unten auf dem Bildschirm eine Statusleiste eingeblendet. Wenn eine Meldung erscheint, daß die Firmware Ihres Computers erfolgreich auf Version 4.2.8 aktualisiert wurde, ist der Vorgang abgeschlossen.

    Hinweis: Sollte eine Meldung angezeigt werden, daß die Aktualisierung nicht erfolgreich war, lesen Sie die Anleitung nochmals und starten die Aktualisierung erneut.

    Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: http://www.apple.com/de/support

    Stand: 09. Oktober 2001

    © 2001 Apple Computer, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
    Apple, das Apple Logo, FireWire, Mac und Macintosh sind Marken der Apple Computer, Inc., die in den USA und anderen Ländern eingetragen sind. iMac und Power Mac sind Marken der Apple Computer, Inc.
     
  4. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Hallo lichty,

    ich versuche Dir mal zu helfen.

    Du meinst die Firmware Version 4.2.8 unter
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=120068-
    ?

    Also, Programmiertaste gedrückt halten, einschalten, Programmiertaste weiterhin gedrückt halten bis der lange Ton ertönt.

    Sonst vom Mac OS 9.1-Volume gestartet und die Datei wurde korrekt heruntergeladen und entpackt?

    Ist wahrscheinlich klar, aber wenn Du ein deutsches Mac OS hast, dann verwendest Du auch die deutsche Version der Firmware.

    Kannst Dich gerne per PN melden.

    Viele Grüße
    Michael
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Firmware Update durchführen
  1. Saito
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    523
    Saito
    29.06.2012
  2. zurkoe
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.655
    johanndietsch
    10.03.2010
  3. Mac-intosh
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.113
    treefarmer
    17.04.2009
  4. bigherry
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.431
    bitcontroller
    31.01.2009
  5. TGY
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    552
    MrFX
    14.03.2008