Firewire400 druch FW800 HD schleifen?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von berland, 07.07.2004.

  1. berland

    berland Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.06.2004
    Hallo zusammen,

    Ich habe nur eine kurze Frage, weil ich nichts darüber in Erfahrung bringen konnte und ich mich erst recht nicht traue folgendes einfach auszuprobieren.

    Ich habe eine FW800 Festplatte (lacie d2 triple interface 160gb), die neben zwei FW800 Schnittstellen auch noch eine USB2 und eine FW400 Schnittstelle hat. Mit diesen kann ich die Platte ebenfalls an den Computer anschließen, klar.

    Die Frage, die ich mir stelle ist nun, ob ich auch ein FW400 Gerät an die Platte anschließen kann, während ich sie mit FW800 am powerbook habe?

    Wer meint etwas? Wer weiß etwas?
     
  2. morten

    morten Gast

    Persönliche Erfahrung habe ich hiermit nicht, aber...

    du schreibst die Platte hat einen FW400 Port.
    Dann solltest du auch 400er Platten anschließen
    können, sonst würde das keinen Sinn machen, oder?
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Habe so etwas noch nicht ausprobiert aber es sollte überhaupt kein Problem sein denn FireWire 800 ist abwärts kompatibel zu 400 wie bei USB.
    Sollte kein Problem geben sie durchzuschleifen bei USB 2.0 &1.0 Geräten an einem 2.0 Anschluss gibt es auch kein Ärger.

    Es kann auch nichts kaputt gehen.

    Gruß
    Aus hamburg
    marco
     
  4. berland

    berland Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.06.2004
    meine Überlegung war eher, dass diese Ports scheinbar ausschließlich dafür gedacht sind, die Platte an den Computer anzuschließen. es ist nur der FW800 Port doppelt vorhanden.

    Schließe ich die Platte also über FW400 an den Computer, bleibt kein Port für ein weiteres FW400 Gerät. Bei einer reinen FW400 Platte gäbe es einen Zweiten. Daher mein Eindruck, dass die Festplatte nur dafür ausgelegt ist, weitere FW800 Geräte anzuschließen.

    oder? :)
     
  5. echt0711

    echt0711 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    11.10.2003
    Hallo alle,

    Ich habe meine LaCie BigDisk über FW800 am G5 angeschlossen und an einem der beiden FW400 Ports noch iPod und am anderen die iSight dran gehabt - bis jetzt noch nie Probleme damit bekommen. :) Viele Grüsse!
     
  6. berland

    berland Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.06.2004
    hervorragend. der ipod ist dran und es funktioniert. danke :) jetzt bin ich nur ein bißchen neidisch darauf, dass du zwei FW400 Ports an der BigDisk hast ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen